Odys Prime Win 12 2in1 29 Test- Plus für Gesamtpaket, Minus für Sound

Gerät funktioniert schnell beim surfen im internet, auch videos können gut abgespielt werden, kein fullhd das gibt die displayauflösung nicht her. Defizite:das displayteil hat im vergleich zu anderen convertibles zu viel spielder display lässt sich nicht andersherum aufstecken, sodass man das tablet in einen recht flachen, angenehmen winkel vor sich hätte, schade.

Ich teste es nun seit enigen wochen und muss zugeben, dass ich sehr zufriefen bineinen punkt abzug gibt es dafür, dass sich meine tastatur nicht wirklich lösen lässt ohne dass wahrscheinlich irgendwas anderes kaputt geht. Aber ich kann damit leben, da ich es gröstenteils komplett nutze und noch ein zweites habe. Das touch pad ist gewöhnungsbedürftig – arbeitet dann aber sehr gut – glatt hätte es mir jedoch besser gefallen als so aufgerauht. Ich arbeite mit einer 128 gb karte – ohne probleme – lade es über einen externen akku mit einem 3,5mm holstecker/usb kabel – funktioniert super. Im großen und ganzen habe ich alles 1zu1 drauf, wie auf dem laptop und es läuft.

Sehr sehr günstiger preis für ein verhältnismäßig starkes 2in1-gerät. Das odys winpad 10 arbeitet zuverlässig schnell, hat ein schönes display und ist sehr bequem zu bedienen für uni oder freizeit. Ein guter begleiter im alltäglichen leben. Mich stört der schwache sound; wirklich sehr leise. Einerseits halb so wild, da das gerät mehr als günstig ist; man muss halt kopfhörer bzw einen lautsprecher anschließen. Die kamera-qualität ist ziemlich schlecht, für mich jedoch irrelevant, da ich mit einem tablet auch nicht fotografiere. Zusammenfassung: top 2in1 für diesen sehr niedrigen preis. In dieser preisklasse muss man ebem kompromisse eingehen bzgl sound und kamera.

Die tastatur war bereits zwei mal defekt. Der hersteller support ist allerdings in ordnung.

Würde ich jederzeit wieder kaufen von odys elektro geräte. Jedoch hat auch odys marke schwächen-rückseite auf finger abdrücke anfällig wegen gummierung-wlan ausfall bei energie spar modus (kann auch das betriebssystem daran schuld sein)-lautsprecher sind recht leise+akku laufzeit 6-7 sdt+performance+display+preis leistungwie ihr seht habe ich jetzt die schwächen sowie die stärken von odys tab beschrieben ich finde vom preis her darf man nicht mekern da es ein 150€ tablet ist wer was besseres will sollte sich mindestens 250€ richten. Sollte sich noch was ändern werde ich es hier bekannt geben.

Habe den rechner meist im tabletmodus auf der couch im einsatz, aber seit dem letzten anniversary update von windows 10 habe ich probleme. Der verbaute speicher ist zu gering, um das update aufspielen zu können, dazu müsste ich wohl erst wieder mindestens 5gb andere programme deinstallieren. Und so versucht er mit jedem neustart das update erneut von microsoft herunterzuladen und zu installieren, aber ohne erfolg. So blockiert mir das gerät jedesmal wieder die bandbreite, da das update jedesmal neu herunterläd. Ansonsten wäre ich sehr zufrieden mit dem kleinen alleskönner.

Reicht für unterwegs vollkommen aus. Die neuen modelle haben alle 2x usb, kein mini-usb. Die tastatur ist gut und bei bedarf gut vom rechner zu trennen. Es ist hierfür eine neue technik im einsatz. Die alte war aber praktischer, daher ein punkt weniger.

Ich möchte das kleine computerchen nicht mehr missen. Es funktioniert fabelhaft, was ich von win10 auf meinem pc nicht behaupten kann. Der akku hält bei dauerbetrieb mind. , ist auch schnell wieder aufgeladen. Die schmalere tastatur ist anfangs gewöhnungsbedürftig, habe mich öfter vertippt, nun gehts. Eine 32gb micro sd ist unverzichtbar, denn je nachdem wie viele apps man installiert, ist der interne speicher schnell voll.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Odys – Windows 10 – Passt
  • preis leistung ok
  • Gutes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis, aber schlechter Akku!

Nachteile

  • Leider nicht zu empfehlen
  • AKKU als extremer Schwachpunkt
  • Gerät stürzt ab,bzw geht einfach aus

Ich arbeite jetzt seit zwei wochen intensiv mit diesem winpad. Das preis- / leistungsverhältnis ist sehr gut. Das win10 läuft einwandfrei und eröffnet mir gegenüber meinem android tablet völlig neue möglichkeiten (z. Vpn ins büro und telearbeit via remote desktop). Die tastatur funktioniert sehr gut und die echten usb ports an der tastatur sind ein traum, bei badarf kann ich jetzt eine externe maus und eine echte externe tastatur anschließen und z. Wordbriefe gewohnt zügig schreiben. Kritikpunkte: die festplatte ist mit 32 gb sehr klein, nach einem win10 update gestern, der installation von firefox, dem virenscanner und open office sin jetzt schon 23 gb plattenplatz belegt, hoffentlich wird das mit zukünftigen win10 updates nicht eng.

Ein super 2 in 1 gerät – 10 zoll tablet mittastatur. Für unterwegs, hotel, krankenhaus, urlaub dort auf dem sofa mit wlan ideal5 stern verpasst weil mir ( evtl nur mir) der mauszeiger ( touchpad) zu ” unruhig” ist. Lieber 59 euro teuerer – aber besser ansteuerbaraber. Das ist kritik auf hohen niveau. . Ich habe auch das tolle, optisch mac-ähnliche odys 13 zoll book. Odys überrascht mich positiv.

Einen stern muss ich leider abziehen, da das mauspad zwar funktioniert aber nicht ganz zuverlässig reagiert. Oftmals dass ich ein “pulldown-menü” aktivieren wollte und dafür drei versuchen nötig hatte. Bei mauspads von laptops oder der gleichen, nie probleme damit gehabt. Sonst bin ich rundum zufrieden mit dem gerät ;-).

Ganz gut nur stürzt oft ab die maus reagiert sehr komisch sehr sher empfindlich. Läuft alles flüssig in guter qualität. Umschalten auf tablet geht auch ganz gut.

Das kleine ding ist einfach klasse, für alle die “nur” im internet surfen wollen. Die lieferung war sehr schnell. Habe einen externen großen monitor angeschloßen sowie eine externe tastatur, maus und lautsprecher. Die kameras vorne und hinten sind gut. Die festplatte ist zwar etwas klein, kann aber per sd-karte erweitert werden. Bin komplett zufrieden und für den preis kann man nicht mehr erwarten.

Ich habe das teil für einen kollegen bestellt und der ist sowas davon begeistert das er es sogar seinen nachbarn empfohlen hat :)ich habe vorgänger der nicht viel anders ist wie dieser hier halt nur mit tastatur und vllt ein wenig mehr leistung bin aber auch zufriedenich werde mir bald den neusten bestellen.

Ich habe mir das winpad hauptsächlich nur deshalb gekauft, um nicht bei jeder kleinigkeit meine stromfressende rechenmaschine amschmeißen zu müssen. Dank der 3 usb-eingänge und des hdmi-anschlusses lässt sich das winpad nämlich problemlos als desktop-ersatz benutzen. Aufwendige videobearbeitungen und andere rechenintensive programme sollte man aber erst gar nicht ausprobieren. Dafür ist das gerät eindeutig zu leistungsschwach.

Ich habe mir dieses notebook aufgrund des guten preis leistungs verhältnises gekauft. Das notebook macht einen robusten eindruck und ist auch technisch gut ausgestattet. Dieses notebook ist für präsentationen und andere schulische oder studien zwecke perfekt geeignet. Leider ist bei mir nach 2monaten das mauspad kaputt gegangen, dies war einfach nicht mehr funktionsfähig. Ich habe das notebook zurück geschickt und das lief dank amazon einwandfrei.

Ich habe dieses produkt nur gekauft, damit ich in den vereinen, in denen ich bin, etwas flexibler bin und ich schreibe für dieses tablet meine eigenen programme. Ich finde dieses produkt gut, denn es hat eine sehr lange akkulaufzeit. Allein wenn man zum beispiel 3 filme hintereinander schauen will, geht das mit der akkulaufzeit ohne probleme. Die bildschirm auflösung ist nicht schlecht. Man hat trotz kleines tablet starke farben. Was ich leider schade finde ist, dass ich meine externe festplatte nicht anschließen kann. Usb sticks erkennt das tablet einwandfrei, aber keine festplatten. Weiterhin hätte ich mir gewünscht, dass die usb steckplätze an dem tablet ist. Ansonsten ist das tablet zum arbeiten sehr angenehm und es ist sehr komfortabel. Durch die hohe akkulaufzeit ist es auch kein problem, das tablet mehrere tage nicht aufzuladen.

Merkmal der Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Atom Quadcore x5-Z8350 (bis zu 1,92 GHz Burst Frequenz)
  • Besonderheiten: HD IPS Display; Kamera: Vorderseite: 2 Megapixel, Rückseite: 2 Megapixel, Micro HDMI-Schnittstelle; WLAN (802.11 b/g/n), Micro-USB Anschluss, Bluetooth 4.0, MicroSD Kartenfach (für Karten bis zu 64GB)
  • Akku: bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit
  • Windows 10, Internet, Email, Games, E-Book und Mediaplayer, eingebautes Mikrofon, Lautsprecher, Kopfhörerausgang; Tastatur: Docking Qwertz Tastatur, Touchpad (2-Finger Scrollfunktion), Betrieb über Dockingschnittstelle – keine zusätzliche Batterie erforderlich
  • Lieferumfang: Odys Prime Win 12 (11,6 Zoll) Convertible Tablet-PC schwarz, Tastatur, Ladegerät, Schnellanleitung

Produktbeschreibung des Herstellers

Das tablet bietet ein sehr gutes preis-leistungsverhältnis. Bei mir war allerdings 2 mal eine reklamation notwendig. Beim ersten mal brach die mechanische verbindung zwischen tablet und tastatur ständig ab und beim 2ten mal funktionierte das ladegerät nicht. Das war natürlich etwas umständlich, aber amazon hat hier wirklich sehr ein sehr gutes service. Für ein billiges zweitnotebook für schreibarbeiten ist es zu empfehlen, aufwendige rechenaufgaben jedoch schafft die cpu nicht sehr rasch. Durch den niedrigen preis darf man zwar kein high-end tablet erwarten, es steht aber eine solide mischung für kleinere anwendungen zur verfügung,.

Da ich ein günstiges tablet für office-zwecke , also word etc. Benötigte, habe ich mich für das odys prime win 10 entschieden. Beim ersten öffnen, machte das gerät einen qualitativ hochwertigen eindruck. Alles wirkte sehr stabil und fühlte sich vom material her gut an, das koppeln zwischen tablet und tastatur klappte problemlos, dank der magnete an der tastatur. Auch windows 10 läuft problemlos und ruckelfrei auf dem tablet, was mich bei dem geringen preis sehr überraschte. Soweit war alles gut, aber nach 2 wochen testphase wurde mir langsam klar, dass das tablet für mich persönlich eine fehlentscheidung war. Dabei gab es 2 hauptprobleme. Einmal die größe des tablets von 10 zoll und der akku. Da die tastatur genauso klein ist wie das tablet, ist sie für lange texte ziemlich anstrengend und man vertippt sich oft. Da ich oft filme und serien auf dem smartphone schaue, dachte ich mir, dass ich auch das tablet dafür verwenden könnte und hier kommen wir auch schon zum zweiten problem.

Er ist ein sehr praktisches teil und sehr leicht handzuhaben. Jedoch ist mir jetzt auch schon öfters passiert, dass das display einfach nicht reagiert, obwohl alle updates aufgespielt wurden. Ich werde es noch ein paar wochen/monate beobachten und wenn keine besserung in sicht ist, auf jeden fall einschicken damit alles sauber läuft.

Ich kann die negativen bewertungen hier nicht bestätigen. Ich habe absolut keine probleme mit meinem odys. Die tastatur wird sauber erkannt, der akku hält im energiesparmodus lässig über einen sieben stündigen schul/arbeitstag, solange ich nur word und firefox offen habe. Der prozessor könnte ein wenig schneller sein, aber das wäre auch nur ein komfort-erhöhung, da es sich ohne probleme damit arbeiten lässt. Alle anschlüsse funktionieren, sitzen fest und sicher. Der touchscreen ist genau und empfindlich genug um im richtigen moment zu reagieren, aber nicht, wenn man ausversehen mal drantippt. Auch das mousepad ist genau genug, manchmal erkennt es smartgestures, die ich garnicht ausführen will und minimiert mir mein firefox, aber das ist nichts was stört, nachdem man sich daran gewöhnt hat.

Bei dem odys tablet habe ich einen richtigen schnapper gemacht: gebraucht aber neuwertig über amazon für knapp 100 euro. Für dieses schmale geld bekommt man auch mitte 2018 ein ausreichend performendes 2in1 zum couchen und leichten office betreiben. Wer sich an dieser stelle beschwert, dass die hardware schlecht sei, dem empfehle ich einen vergleich mit gleich teuren androiden aus 2016 (schaut heute nicht besser aus) und seine meinung zu überdenken. Zugegebenermaßen hinkt der vergleich in sachen performance leicht, da es sich um zwei verschiedene systeme (sowie architekturen der soc) handelt, nichtsdestotrotz bekommt man mit dem odys ein gutes paket geliefert. Es ist allerdings schwer, das odys weiterzuempfehlen, aber nicht dem gerät selbst wegen; es liegt an windows 10, das zur herausforderung werden kann. Seien es treiberfehler, updates, die mehr schaden als nutzen können, einstellungen, die einfach zu machen aber schwere probleme nach sich ziehen usw. Und dann auch noch die inkonsistenzen in der touch-bedienung, die vielen aufstoßen – verständlich. Wer sich allerdings mit windows 10 gut auskennt, weiß, wo die schwächen liegen und wo es immer wieder gerne hakt, der bekommt mit dem odys ein gutes 2in1, das zwar ein wenig gemächlich ist und einige sekunden bedenkzeit benötigt, in summe aber sehr brauchbar ist. + preis+ display (auch wenn nur 768p)+ tastatur+ akkulaufzeit (6-8 std.

Die schnittstelle scheinen bei diesem modell nicht gut verarbeitet zu sein. Ständig wackler bei anschluss eines gerätes, z. . Das nervt total beim arbeiten. Der akku geht schnell zu ende.

Die probleme, welche manch hier schildern kann ich nicht ganz nachvollziehen. Entweder technisch nicht so ganz begabt oder sich mit dem gerät nicht wirklich beschäftigt. Das preis-leistungsverhältnis ist wirklich sehr gut. Ich bin voll zufrieden, auch die akkuleistung ist klasse.

Es war ein weihnachtsgeschenk für meinen mann und er freute sich riesig. Ist damit auch jetzt noch super glücklich knapp 9 wochen später. Einen stern abzug da man wirklich schnell an den aus knopf kommt und mein mann sich schon einige male ärgerte darüber.

Ich habe mir das tablet nicht zuletzt wegen seiner geringen größe und gewichts gekauft, wollte jedoch nicht windows 10 benutzen, aber erstmal zu den eindrücken mit dem gerät unabhängig davon. Die leistung des geräts ist für den vorgesehenen zweck absolut ausreichend und es startet auch recht schnell. Auch unter mäßiger belastung wird es nur geringfügig warm. Die interne speicherkapazität ist zwar ausreichend, wenn man das gerät nicht als mobile großdatenbank für bilder, videos und musik benutzen will, aber wem es nicht reicht, der kann eine micro-sd-karte in den slot an der linken seite stecken (ich habe es mit einer 32gb karte ausprobiert). Die bedienung des touchscreens per finger ohne angeschlossene tastatur oder maus funktionierte überraschend zuverlässig, selbst im desktopmodus. Die mitgelieferte tastatur mit touchpad ist allerdings auch durchaus von vorteil, da das display so frei von der bildschirmtastatur bleibt. Die handhabung ist trotz der geringen größe recht komfortabel. Einzig das wlan-modul ist etwas schwach, sowohl von der reichweite, als auch von der geschwindigkeit. Youtube geht zwar ist aber auch nicht das reinste zuckerschlecken. Der akku des tablets hält, was er verspricht und braucht zum vollständigen aufladen nicht fünf stunden, wie in der betriebsanleitung angegeben, sondern deutlich kürzer.

Bisher sehr zufrieden mit dem gerät, alles funktioniert bestens, auch wenn das einrasten der tastatur etwas umständlich ist. Vollwertiges gerät für den kleinen preis, sicher das beste, was man auf dem markt in dieser preislage derzeit finden kann. Einziger störfaktor ist, dass es nicht einzuschalten geht, ohne dass die lästige sprachausgabe startet, aber das dürfte am betriebssystem liegen oder an meiner unfähigkeit, den richtigen klick in den einstellungen zu finden.

Habe mir das tablet gekauft, um nicht jedes mal wenn ich schnell was im internet nachschauen möchte, erst den desktop-rechner hochfahren zu müssen. Mittlerweile benutze ich es aber schon fast für alles und ich bin mit der leistung des kleinen rechners sehr zufrieden. Die anstecktastatur ist sehr gut, die verarbeitung des geräts insgesamt hochwertig. Akkulaufzeit ist ordentlich und entspricht den herstellerangaben. Mal schauen wie sich die kapazität nach mehrmaligem auf- und entladen einpendelt. Stern abzug gibt es, da beim anmeldbildschirm (profil) keine bildschirmtastatur zur eingabe des passwortes zur verfügung steht und man dazu immer die hardwaretastatur anschließen muss. Nimmt man das tablet mit außer haus und vergisst die tastatur, dumm gelaufen. Ich kann das gerät jedem empfehlen, der auch bei einem tablet gerne windows-funktionalität haben möchte und nicht nur das gefühl, eines zu groß geratenen smartphones. In verbindung mit einem nas-datenspeicher, eine optimale kombination.

Das odys war ein geschenk für meine frau, die sich bisher mit einem älteren netbook herumgeärgert hat. Das odys 2in1 ist für sie recht praktisch, sie kann texte und tabellen erstellen und/oder ohne tastatur auf dem sofa rumlungern und bei amazon stöbern😉 die technischen daten sind völlig ausreichend und gut.

Sehr praktisch, gute performance zum surfen und kleinere spiele spielen. Sogar heartstone läuft echt gut darauf. Mittlerweile wird eins als kleine “ki” benutzt. Cortana steuert nun unser smarthome :)hätte ich nicht erwartet von so einem günstigen tablet pc.

Für bestimmte anwendungsbereiche ideal. Der start ist bei der erstinbetriebnahme etwas holperich, da die vorgehensweise nicht ganz klar ist. Dann läuft das gerät sogar relativ schnell und mit toller bildschrimauflösung. Die trennung von tastaur und bildschirm hat auch ihre reize. Die laufzeit mit accu reicht voll aus. Wer den einsatz genau bestimmen kann ist im diesem gerät bestens bedient.

Ich war anfangs etwas skeptisch und hatte etwas sorge, dass ich das geld in den sand setze. Ich bin total überrascht und liebe es. Das surfen macht unheimlich viel spaß. Die kombination mit windows10 ist einfach spitze. Pro: tastatur (lässt sich super tippen)schnelle ladezeiten (dank atom proz)programme instaallieren. Tastatur dabeiguter wlan empfangbluetooth kopplung klappt 1aeinrichtung dank windows 10 einfachcontra:ladekabel etwas oldschool uns sitzt locker. Bildschirmauflösung gering. (völlig ausreichend)preisleistungfür den preis bekommt man ein 1a tablet (2 in 1 ) gerät.

Wer ein notebook nur mit mindestanforderungen benötigt, etwas kompaktes benötigt und ordnung bei seinen daten hält, um den speicher nicht vollzumüllen, für den ist dies sehr praktisch. Zudem es auch als tablet fungiert. Ein zusätzlicher speicherchip ist allerdings ein muss. Trotzdem kann man für diesen preis nichts schlechtes sagen.

Als es noch funktioniert hat, hat es getan, was es sollte. Nun lädt es leider nicht mehr, obwohl ich das ladekabel schon ausgetauscht habe. Ich stehe jedoch mit dem kundenserv ice der firma in kontakt und diese wollen sich um den defekt kümmern.

Besten Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz
Rating
1,0 of 5 stars, based on 279 reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Wer billig kauft, kauft zweimalnach nicht einmal einem jahr schon schrottstürzt ständig ab.
  2. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Wer billig kauft, kauft zweimalnach nicht einmal einem jahr schon schrottstürzt ständig ab.
    • Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC sagt:
      Bei jedem gerät kann einmal ein fehler auftreten. Dann meldet man bei dem support. Aber der ist bei odys so dermaßen schlecht. Zweimal hatte ich kontakt aufnehmen müssen, nur grässlich und unfreundlich.
  3. Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Bei jedem gerät kann einmal ein fehler auftreten. Dann meldet man bei dem support. Aber der ist bei odys so dermaßen schlecht. Zweimal hatte ich kontakt aufnehmen müssen, nur grässlich und unfreundlich.
    • Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
      Ich hatte das lenovo miix einige monate vorher gekauft; mit dem ich extrem zufrieden bin. Ich brauchte ein weiteres gerät und habe mich für das nahezu baugleiche odys entschieden, weil das lenovo nicht verfügbar war. Bei dem odys ist aber der akku ein absoluter schwachpunkt. Die akkulaufzeit beträgt beim einfachen surfen im netz, dokumente-erstellen oder e-mail-schreiben – bei voller aufladung – maximal 3 stunden. Musikvideos lassen sich eigentlich nur mit netzkabel ansehen. Zeitweise wird der akku schon nach 30 minuten sehr heiß. Das gerät schaltet sich aus ohne vorwarnung. Oder mitten im chat oder gespräch. Erneutes hochfahren funktioniert erst nach frühestens 15 minuten.
      • Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
        Ich hatte das lenovo miix einige monate vorher gekauft; mit dem ich extrem zufrieden bin. Ich brauchte ein weiteres gerät und habe mich für das nahezu baugleiche odys entschieden, weil das lenovo nicht verfügbar war. Bei dem odys ist aber der akku ein absoluter schwachpunkt. Die akkulaufzeit beträgt beim einfachen surfen im netz, dokumente-erstellen oder e-mail-schreiben – bei voller aufladung – maximal 3 stunden. Musikvideos lassen sich eigentlich nur mit netzkabel ansehen. Zeitweise wird der akku schon nach 30 minuten sehr heiß. Das gerät schaltet sich aus ohne vorwarnung. Oder mitten im chat oder gespräch. Erneutes hochfahren funktioniert erst nach frühestens 15 minuten.
  4. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Ist für den preis ein sehr guter pc. Meine tochter hat ihn bekommen als lernhilfe. Optisch sehr schön und einfach.
  5. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Ist für den preis ein sehr guter pc. Meine tochter hat ihn bekommen als lernhilfe. Optisch sehr schön und einfach.
    • Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
      Das tablet funktioniert eigentlich recht gut ,jedoch nach kurzer zeit das display kaputt. Ebenso sehr kurze akku laufleistung. Bereits nach 2 stunden erschöpft.
  6. Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Das tablet funktioniert eigentlich recht gut ,jedoch nach kurzer zeit das display kaputt. Ebenso sehr kurze akku laufleistung. Bereits nach 2 stunden erschöpft.
    • Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Convertible Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
      Ich habe mir das winpad 10 2in1 für mitschriften in der uni besorgt und jetzt seit etwas über einem jahr in benutzung. Dazu muss ich sagen, dass die benutzung sich vor allem auf officeanwendungen und ab und an netflix-schauen beschränkt hat. Das tablet war nicht im dauerbetrieb, und wurde von mir mit vorranschreitender zeit immer seltener benutzt, da sich bereits nach den ersten 3 monaten probleme einstellten. Diese bezogen sich vor allem auf die leistung. Einfachste anwendungen luden äußerst langsam bis gar nicht. Die fixierung des tablets an der tastatur wirkte anfangs sehr solide, wackelte jedoch nach einigen wochen des Öffnens&schließens. Dies störte mich aber weniger. Viel ärgerlicher war das kontinuierliche ausfallen der w-lan verbindung. Netzwerke wurden vom gerät nicht mehr erkannt. Eine recherche nach neuen treibern ergab, dass wahrscheinlich die hardware fur das eingebaute modul so veraltet ist, dass dafür keine neuen treiber mehr programmiert werden.
      • Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Convertible Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
        Ich habe mir das winpad 10 2in1 für mitschriften in der uni besorgt und jetzt seit etwas über einem jahr in benutzung. Dazu muss ich sagen, dass die benutzung sich vor allem auf officeanwendungen und ab und an netflix-schauen beschränkt hat. Das tablet war nicht im dauerbetrieb, und wurde von mir mit vorranschreitender zeit immer seltener benutzt, da sich bereits nach den ersten 3 monaten probleme einstellten. Diese bezogen sich vor allem auf die leistung. Einfachste anwendungen luden äußerst langsam bis gar nicht. Die fixierung des tablets an der tastatur wirkte anfangs sehr solide, wackelte jedoch nach einigen wochen des Öffnens&schließens. Dies störte mich aber weniger. Viel ärgerlicher war das kontinuierliche ausfallen der w-lan verbindung. Netzwerke wurden vom gerät nicht mehr erkannt. Eine recherche nach neuen treibern ergab, dass wahrscheinlich die hardware fur das eingebaute modul so veraltet ist, dass dafür keine neuen treiber mehr programmiert werden.
  7. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Zuerst lief der pc richtig gut und ich war echt begeistert von ihm. Doch nach etwa einem monat hat er begonnen zu flimmern und abzustürzen, weshalb ich ihn resettet habe, woraufhin er etwa eine woche lange wieder problemlos funktioniert hat und dann hat er wieder damit begonnen.
  8. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Zuerst lief der pc richtig gut und ich war echt begeistert von ihm. Doch nach etwa einem monat hat er begonnen zu flimmern und abzustürzen, weshalb ich ihn resettet habe, woraufhin er etwa eine woche lange wieder problemlos funktioniert hat und dann hat er wieder damit begonnen.
    • Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Convertible Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
      Erkennt tastatur nicht mehr, schaltet sich laufend selbst ab. Es ist dann nur durch zurück setzen wieder zu gebrauchen, wenn man glück hat für 2-3 stunden. Dann wieder absturz und erneute aufforderung zum zurücksetzen.
  9. Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Convertible Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Erkennt tastatur nicht mehr, schaltet sich laufend selbst ab. Es ist dann nur durch zurück setzen wieder zu gebrauchen, wenn man glück hat für 2-3 stunden. Dann wieder absturz und erneute aufforderung zum zurücksetzen.
  10. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Bildschirm ist nach einen kleinen sturz von etwa 5cm höhe auf teppich gerissen und gesplittert. Akku braucht ewig zum aufladen. Reaktionszeit lässt zu wünschen übrig. Touch an der tastatur macht meist was es will. Ton lässt zu wünschen übrig um etwas zu verstehen muss man kopfhörer anschließen. Hängt sich häufiger auf wenn man spiele spielt oder schließt sie gleich ganz. Fazit viel zu viel geld für so wenig qualität.
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC sagt:
      Bildschirm ist nach einen kleinen sturz von etwa 5cm höhe auf teppich gerissen und gesplittert. Akku braucht ewig zum aufladen. Reaktionszeit lässt zu wünschen übrig. Touch an der tastatur macht meist was es will. Ton lässt zu wünschen übrig um etwas zu verstehen muss man kopfhörer anschließen. Hängt sich häufiger auf wenn man spiele spielt oder schließt sie gleich ganz. Fazit viel zu viel geld für so wenig qualität.
      • Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Convertible Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
        Dieses winpad war innerhalb von 2 jahren schon 2x zur reparatur, weil immer wieder probleme auftreten. Mal ist es der akku, mal die buchse etc. Nie wieder und absolut nicht zu empfehlen.
  11. Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Convertible Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Dieses winpad war innerhalb von 2 jahren schon 2x zur reparatur, weil immer wieder probleme auftreten. Mal ist es der akku, mal die buchse etc. Nie wieder und absolut nicht zu empfehlen.
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
      Hätte auf die negative rezensionen achten sollen. Habe das gerät heute bestellt, da ich es haben wollte um sachen drauf (mit einem grafikpad) zu zeichnen. Jetzt haben wir kurz vor mitternacht, und seit 2 stunddn geht das teil nicht mehr. Einfach aus dem nichts hat der monitor angefangen bei jeder aktion, berührung, bewegung auf dem touchpad auf der tastatur zu verpixeln, dann aus und dann wieder anzugehen. Das hat das teil 2 minuten mitgemacht und seitdem geht gar nix mehr. Sogar beim zurücksetzen treten fehler auf, was dazu führt, dass das zurücksetzen abgebrochen wird. Ernstgemeinter rat: kauft nicht das teil.
      • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
        Hätte auf die negative rezensionen achten sollen. Habe das gerät heute bestellt, da ich es haben wollte um sachen drauf (mit einem grafikpad) zu zeichnen. Jetzt haben wir kurz vor mitternacht, und seit 2 stunddn geht das teil nicht mehr. Einfach aus dem nichts hat der monitor angefangen bei jeder aktion, berührung, bewegung auf dem touchpad auf der tastatur zu verpixeln, dann aus und dann wieder anzugehen. Das hat das teil 2 minuten mitgemacht und seitdem geht gar nix mehr. Sogar beim zurücksetzen treten fehler auf, was dazu führt, dass das zurücksetzen abgebrochen wird. Ernstgemeinter rat: kauft nicht das teil.
  12. Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
    Für den preis ein super produktdas einzige was etwas stört sind die lautsprecher, da diese etwas leise sind.
  13. Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Für den preis ein super produktdas einzige was etwas stört sind die lautsprecher, da diese etwas leise sind.
  14. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Nun hat es auch meine gerät erwischt . Wie ich lese gibt es schon mehrere käufer bei denen das gerät sich einfacht mal abschaltet. Das gerät hat seit dem kauf nur etwa 100 stunden betrieb hinter sich und ist nun unbrauchbar. Ich nenn ich mal qualität auf niedrigstem niveau,obwohl odys sich immer wieder auf qualitätsstandard beruft, wie hier den standardfloskeln des odys service zu entnehmen ist. Wenn solch kurzlebige geräte der qualitätsstandard von odys ist,dann muss man vom kauf von geräte des herstellers dringend abraten.
  15. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Nun hat es auch meine gerät erwischt . Wie ich lese gibt es schon mehrere käufer bei denen das gerät sich einfacht mal abschaltet. Das gerät hat seit dem kauf nur etwa 100 stunden betrieb hinter sich und ist nun unbrauchbar. Ich nenn ich mal qualität auf niedrigstem niveau,obwohl odys sich immer wieder auf qualitätsstandard beruft, wie hier den standardfloskeln des odys service zu entnehmen ist. Wenn solch kurzlebige geräte der qualitätsstandard von odys ist,dann muss man vom kauf von geräte des herstellers dringend abraten.
  16. Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Ich kann dieses tablet/laptop leider nicht weiter empfehlen. Es macht optisch einen guten eindruck, aber das war es auch schon. Nach nichtmal 4 wochen ist bereits die laut/leise taste defekt gewesen. 2gb ram sind super langsam und wurden mit der zeit noch langsamer, obwohl ich so gut wie nichts installiert hatte. Ein flüssiges arbeiten war so gut wie unmöglich. Die rückseite ist super anfällig für fingerabdrücke. Es braucht sehr sehr viel kraft um den netzstecker zu entfernen. Daher habe ich das gerät zurückgesendet.
  17. Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Ich kann dieses tablet/laptop leider nicht weiter empfehlen. Es macht optisch einen guten eindruck, aber das war es auch schon. Nach nichtmal 4 wochen ist bereits die laut/leise taste defekt gewesen. 2gb ram sind super langsam und wurden mit der zeit noch langsamer, obwohl ich so gut wie nichts installiert hatte. Ein flüssiges arbeiten war so gut wie unmöglich. Die rückseite ist super anfällig für fingerabdrücke. Es braucht sehr sehr viel kraft um den netzstecker zu entfernen. Daher habe ich das gerät zurückgesendet.
  18. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Hängt sich bei update leider sofort wieder auf. Hersteller wurde schon kontaktiert und ich warte auf antwort. Ansonsten, wenn es läuft, sehr gut und einfach zu bedienen. Ich hoffe ich kann es behalten.
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
      Hängt sich bei update leider sofort wieder auf. Hersteller wurde schon kontaktiert und ich warte auf antwort. Ansonsten, wenn es läuft, sehr gut und einfach zu bedienen. Ich hoffe ich kann es behalten.
      • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
        Kurzfassung:positiv:- schnelles booten,- kompakte & stabile bauweise,- wertiger eindruck,- sehr schneller sd-port,- für office anwendungen gut geeignet,- andocken geht super- sehr gute form der tastatur zur auflage der hände bei längeren textennegativ:- nach installation der neuesten windowsversion und eines office pakets bleiben nur noch schlappe 5gb platz auf der platte übrig. Das reicht nicht mal um windows zurück zu setzen. 0 festplatte wurde an keinem port erkannt, lediglich permanentes neustarten war zu vernehmen. – touchpad ok, jedoch ist “klicken und gedrückt halten” sehr schwer, da der bereich ebenfalls berührungsempfindlich ist,- hohes gewicht für die größe,- langsamer ladevorgang,- laden über usb nicht möglich,- ladekabel zu kurz,- touchscreen und geräteoberfläche extrem fingerabdruck-empfindlich,- abdocken geht sehr schwerfazit:insgesamt zu viele punkte, die für mich gegen das gerät sprechen – geht wieder zurück. Absolutes einsteigergerät, nur für basisarbeit geeignet. Wem das reicht und wer noch etwas geld für ne micro-sd-karte investiert, ist gut bedient.
  19. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
    Kurzfassung:positiv:- schnelles booten,- kompakte & stabile bauweise,- wertiger eindruck,- sehr schneller sd-port,- für office anwendungen gut geeignet,- andocken geht super- sehr gute form der tastatur zur auflage der hände bei längeren textennegativ:- nach installation der neuesten windowsversion und eines office pakets bleiben nur noch schlappe 5gb platz auf der platte übrig. Das reicht nicht mal um windows zurück zu setzen. 0 festplatte wurde an keinem port erkannt, lediglich permanentes neustarten war zu vernehmen. – touchpad ok, jedoch ist “klicken und gedrückt halten” sehr schwer, da der bereich ebenfalls berührungsempfindlich ist,- hohes gewicht für die größe,- langsamer ladevorgang,- laden über usb nicht möglich,- ladekabel zu kurz,- touchscreen und geräteoberfläche extrem fingerabdruck-empfindlich,- abdocken geht sehr schwerfazit:insgesamt zu viele punkte, die für mich gegen das gerät sprechen – geht wieder zurück. Absolutes einsteigergerät, nur für basisarbeit geeignet. Wem das reicht und wer noch etwas geld für ne micro-sd-karte investiert, ist gut bedient.
  20. Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Odys Prime Win 12 2in1 29,5 cm (11,6 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quadcore x5-Z8350, 2GB RAM, 32GB Flash HDD, Win 10) schwarz

    Das gerät wird seit 3 monaten zwei bis drei mal die woche und ausschließlich zur textverarbeitung verwendet. Seit ein paar wochen schaltet sich das gerät sporadisch (auch bei vollem akku) während des betriebes aus. Mittlerweile friert das gerät während der inbetriebnahme ein, sodass kein weiteres arbeiten mehr möglich ist. Sehr schade, da die daten gerade jetzt für die prüfungsvorbereitung so dringend gebraucht werden.
    • Kapazität: 25,7 cm (10,1 Zoll)Stil: Tablet-PC Verifizierter Kauf sagt:
      Das gerät wird seit 3 monaten zwei bis drei mal die woche und ausschließlich zur textverarbeitung verwendet. Seit ein paar wochen schaltet sich das gerät sporadisch (auch bei vollem akku) während des betriebes aus. Mittlerweile friert das gerät während der inbetriebnahme ein, sodass kein weiteres arbeiten mehr möglich ist. Sehr schade, da die daten gerade jetzt für die prüfungsvorbereitung so dringend gebraucht werden.