Lenovo Z50-70 39 Test- Sehr empfehlenswert! 1A Preisleistungsverhätnis

Habe mir den laptop für die schule angeschafft und in positiv überrascht. Postiv+ durch die verbaute ssd festplatte, fährt der laptop bei mir in nur 6 sekunden hoch und ist auch schnell betriebsbereit(habe auf windows 10 geupgraded)+ schönes klares bild+ handlich und leicht++ die leistung reicht league of legends und heathstoneverbesserungswürdig:- die tastatur wirkt suspekt wackelig, also, wenn man buchstaben im mittlerem bereich (z. G,d,r) drückt, bewegt sich die umrandung der tastatur mit. Es stört die funktion nicht, sieht aber nicht gut verarbeitet aus. – keine tastaturbeleuchtung- der obere rand, um das bedienteil des laptops (siehe bild), (in dem die tastatur und das touchpad ist), ist ein kleines bisschen höher als die auflagefläche für die hände, man merkt den rand nach einiger zeit in die haut drücken.

Ich habe mir diesen lenovo laptop vor über einem jahr gekauft und bin immer noch mehr als zufrieden. Das design ist sehr elegant und schlicht gehalten und ist ein echter blickfang. Der prozessor ist sehr schnell unterwegs. Auch nach über einem jahr startet windows in sekundenschnelle. Für die arbeit und uni/schule sehr gut geeignet. Habe keinerlei probleme mit dem laptop. Wirklich empfehlenswert innerhalb dieser preisklasse.

Kein downloaden auf ein 7 möglich man kann kein vernünftige betriebssystem installieren da im bios alles gesperrt ist. Es wer so ein toller pc wenn win 8 nicht wer. . Müsste es leider wieder zurück schickensolange microsoft nicht in der lage ist ein einfaches und benutzerfreundliches betriebssystem zu entwickeln muss man sich wohl einen teuren mac kaufen.

Vorweg:plus für preis/leistunggrundsätzlich gibts nicht viel zu sagen – notebooks in dieser kategorie unterscheiden sich nicht viel. Das gerät deckt die anforderungen von wohl 2/3 aller leute ab. Ich habe aus diesem grund gleich zwei weitere bestellt und bin durchaus zufrieden damit,obwohl ich sonst fast nur hp geräte verwendet bzw empfehle. Aber: lenovo liefert mit dem gerät gleich ein sicherheitszertifikat mit aus, das für bösewichte diverse manipulation erlauben würde. Ich halte es nicht für so tragisch, denn nach dem installieren lädt das gerät etwa 150 updates nach, darunter auch den windows defender, der den Übeltäter erkennt und beseitigt. Also, nicht schrecken, wenn eine sicherheitsmeldung kommt bevor man die erste webpage geöffnet ja.

Konfig: intel core i3-4030u ssd 256gb, win 8. 1ich habe mir vergangene woche diesen laptop gekauft um hauptsächlich damit zu arbeiten. Es macht vom stil her echt was her und bekomme immer beim kunden gesagt das ich da ein schickes gerät habe. Ich bin ein praktischer typ deswegen mache ich es kurz und knackig:pro:-fährt unter win 8. A 7-10 sekunden hoch bis zum anmeldebildschirm und nach passworteingabe ist es sofort startbereit. -der bildschirm sieht gut aus, löst gut auf und die scharniere halten den bildschirm sehr gut. -die tastatur wird oft als mangel angesehen da sie sich ein wenig beugt unter dem druck des tippens. Hätte ich das vorher nicht gewusste wäre es mir 1. Dächte ich es wäre extra so da ich finde, dass das schreiben dadurch sehr angenehm ist ( bin viel tipper ). -es läuft sehr stabil und ist ultra leise, ich höre es garnicht außer man schaltet die “lüfter reinigung ein” ( war positiv überrascht das dieser laptop diese funktion bietet-nicht nur das design sondern auch die verarbeitung finde ich sehr gelungen. -die funktionstasten die bei laptops üblich sind sind hier sehr gut gewählt-ich kann auch noch einige spiele damit spielen wie “binding of isaac” aber mehr wird wahrscheinlich nicht gehen, mir reicht das vollkommen. Kontras:ich habe nur ein manko an diesen laptop, die num lock ist beim hochfahren nicht automatisch an :). Bzw ich finde die befehle im bios nicht / kapiere nicht wie man es an macht. Abschließend würde ich noch einmal eine empfehlung an diejenigen die dieses laptop im auge haben aussprechen die mit den laptop videos/filme gucken möchten, mit microsoft office / exe / pp etc. Arbeiten sowie auch alles außer aufwendige bearbeitungs-programme benutzen oder spiele spielen wollensowie möchte ich noch einmal erwähnen wie schnell er unter win8. 1 hochfährt, kaum hat man den knopf gedrückt ist meine arbeit schon erledigt :).

Wirklich ein sehr gutes preis/leistungsverhältnis. Und die kombination mit win10 und der ssd läuft auch prima ca. 10sec und alles ist gestartet.

Ich bin insgesamt mit diesem notebook sehr zufrieden. Ich nutze es hauptsächlich für normale anwendungen (firefox, excel, powerpoint, outlook etc. ) und bin immer wieder begeistert, wie schnell der pc bootet und programme öffnet. Die ssd bietet zwar nicht sehr viel platz, aber daten, die man nicht ständig benötigt, kann man auch problemlos auf einer externen festplatte speichern. Wenn jemand aber seine itunes-bibliothek und alle urlaubsfotos gerne auf dem notebook haben möchte, bietet die ssd nicht genug platz. Da ich auf dem notebook keine grafikintensiven anwendungen wie videospiele nutze, kann ich die performance diesbezüglich nicht einschätzen- wahrscheinlich eher nicht dafür geeignet. Ganz einfach, im auslieferungszustand ist der pc wirklich unverschämt zugemüllt mit vorinstallierten “hilfreichen” programmen. Hauptsächlich einfach werbung, aber teilweise an spyware und ähnliches erinnernde programme. Beispiel: ein programm, das angeblich “das internetshopping verbessern” soll, mit “aktuellen und für den user interessanten angeboten” ändert schlanker hand die startseite von jedem () browser zu einer höchst ominösen (und virenverseuchten)”google-kopie”.

Nach ausgiebiger recherche und lesen einiger testberichte habe ich mich für den kauf des lenovo z50-70 in dieser modellausführung entschlossen. Ich benötige kein high end gerät, da ich weder aufwändigen spiele zocke noch rechenintensive grafik- bzw bildbearbeitungsprogramme benötige. Das einsatzgebiet besteht bei mir aus surfen (youtube, facebook etc. ), ms office und ab und zu dvds anschauen. Diese aufgaben bewältigt das lenovo z50-70 tadellos. Durch die ssd bootet windows sehr schnell hoch(ca. 10-15 sekunden) und auch beim Öffnen mehrerer tabs kommt das notebook nicht an seine grenzen. Wer will kann aber relativ einfach den arbeitsspeicher erweiten. Im folgenden einige positive und negative eigenschaften, die mir aufgefallen sind. Pro:arbeitstempo sehr gut (ssd)preis-leistung (ich habe es für 399 euro direkt bei amazon gekauft)full hd displaysehr leise und keine hitzeentwicklung auch nach mehreren stunden betriebaustauschbarer akkugute erreichbarkeit der ssd und des arbeitsspeichers durch die wartungsklappedvd-rw laufwerkneutral:akku: die angegebenen 4 stunden werden fast erreicht, wenn der energiesparmodus aktiviert und die helligkeit runtergeregelt ist.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Insgesamt gutes Gerät. Für Einsteiger jedoch nicht unbedingt empfehlenswert
  • Super gerät für Office und Internet!
  • Gute Preisleistung!

Nachteile

  • Nicht glücklich damit
  • Tastatur unbrauchbar
  • Noch immer mit Superfish

Bin sehr zufrieden und die rechenpower reicht für office anwendungen, surfen und video/multimedia schauen locker aus. Es macht spass mit dem ding zu arbeiten und die qualität (für den preis) ist absolut in ordnung. Abschließend war meine entscheidung die ssd platte (brauche nicht viel speicher) zu wählen goldrichtig. Wenn das ding nun einige jahre hält (wird die zeit zeigen), dann ist es perfekt. Minicontra: die tastatur ist ok, könnte aber sehr wohl hochwertiger sein. Da ich aber eine externe bluetooth-tastatur mit maus benutze eher nebensache.

Wurde als ersatz für ein sony vaio für internet, office und medien gekauft. In kürze: fhd-display gut lesbar, anschlüsse komplett, bedienung leicht, lautsprecher überdurchschnittlich und vor allem superleise. Bei all den ähnlichen lenovo g/y/z-modellen wohl das beste 15 zoll angebot für 399,- wenn weder videobearbeitung noch spiele wichtig sind. Das ram auf 8gb aufrüsten und eine schnellere festplatte einbauen, aber beides war nicht notwendig.

Preiswertes notebook, sehr gut geeignet für microsoft office anwendungen, internetsurfern und multimedia konsum,nicht geeignet für gamer. Insgesamt macht das notebook einen wertigen eindruck.

Sehr schnelles arbeitsnotebook. Habe es gleich zweimal gekauft und kann es jedem empfehlen, der ein schlichtes, aber schnelles gutes notebook braucht. Natürlich kann da die Ästhetik und die verarbeitung nicht top sein, aber es funktioniert nach einen jahr immer noch top, inzwischen mit windows 10 noch schneller.

Der laptop ist leise, wird nicht heiß am unterboden. Zudem ist kaum bloatware oder sonstigen testversionen vollgepackt, wie man es von anderen geräten kennt. Das gehäuse um die tastatur herum ist aus gebürstetem aluminium in schwarz. Die außenseiten (oberseite deckel und unterseite) sind in kunststoff gehalten und das display im klavierlackrahmen eingefasst. Das gerät macht einen sehr guten eindruck und ist zudem sehr fix beim booten, was auf die verbaute ssd zurückzuführen ist. Für office, internet und videos anschauen ist es ein super gerät. Zum spielen eignet es sich nur bedingt, da hier nur auf die interne grafik der cpu zurück gegriffen werden kann, was für gpu-lastige spiele nicht geeignet ist. Für nutzer, die mehr office, internet nutzen oder mal ein video schauen wollen, ist der laptop genau das richtige. Von mir gibt es eine klare kaufempfehlung.

Erster feinkonfigurationen meine bisherigen erkenntnisse:vorgeschichte:- habe mich nun 2 monate als halb-leihe mit dem thema neuer laptop beschäftigt, da mein alter mit seinen 7 jahren auch beim sufen mittlerweile an seine leistungsgrenzen gestoßen ist (hatte das gute teil vor 3 jahren umsonst von meinem arbeitsgeber erhalten). – da ich diesmal kein 4 jahre altes gebrauchtgerät wollte, nun die entscheidung: ein neuer muss her. – in der herstellerauswahl waren acer, toshiba (waren auch meine letzten 2.- sehr zufrieden mit denen gewesen), hp u. Lenovo- hauptauswahlkriterium: angemessene geschwindigkeit” mit einem gesetzten budget bis max. 500 (mehr bin ich nicht bereit auszugeben)- nutzungsverhalten: internet 80% (mein aldi tablet nutze ich hierfür nicht so gerne -war für mich im nachhinein eine fehlinvestition, ist halt geschmackssache), office (10%), bildbearbeitung (5%), musik (5%)- habe das gute teil dann nach längerem Überlegen für 399 erstanden (blitzangebot) mit dem hintergedanken ihn mir anzuschauen und wahrscheinlich wieder zurückzusenden (hatte parallel einen intel i3 toshiba bei otto im auge, der allerdings schlechtere” hardware ausstattung hatte für etwas mehr geld)- lieferung erfolgte schon 2 tage nach bestellung gut verpackt per hermes. Amazon hier wie immer: top1. Einschätzung des gerätes:bildschirmauflösung:- bild ist top – full hd zahlt sich aus (könnte noch etwas heller sein) – blickwinkel ist auch ok.Hier hat wohl jeder unterschiedl.

Habe mir den laptop für mein studium angeschafft und bereue es bis jetzt nicht mich für einen laptop mit ssd zu entscheiden. 3 sek hochgefahren und dann sofort bereit zu arbeiten. Dies ist der grund weshalb ich mich für eine ssd festplatte entschieden und immer wieder entscheiden würdeals “arbeiter” für sämtliche office anwendungen ist der laptop super geeignet und verrichtet seinen dienst mit bravur.

Das notebook ist sehr gut ausgestattet. Ich hatte zuerst mit der variante mit dem 3558u prozessor und ohne os geliebäugelt – aber der i3 ist deutlich besser und den “aufpreis” von 50 eur auf alle fälle wert zumal man dann noch ein lizensiertes windows installiert hat. Die bootzeit beträgt dank ssd weniger als 10 s. Während die displays der meisten anderen geräte in dieser preisklasse lediglich mit 1366 x 768 pixel auflösen, verfügt das z50-70 über einen full-hd bildschirm. Der lüfter ist bei internet- bzw. Das windows 10 upgrade funktionierte ebenfalls problemlos – danach konnte eine clean install durchgeführt werden; die dafür benötigten driver finden sich auf der lenovo website. Einziger kritikpunkt ist die schon von mehreren vorschreibern angesprochene tastatur, die im bereich von qwertz etwas nachgibt – damit kann ich leben. Fazit: ein vergleichbares notebook zu diesem preis lässt sich nicht finden – klare kaufempfehlung.

Ich bin kein großartiger computerkenner und brauchte einfach einen laptop für den täglichen bedarf wie emails schreiben, im internet surfen und filme schauen. Und dafür ist der lenovo wirklich top. Er ist innerhalb weniger sekunden hochgefahren und die bildschirmauflösung ist auch gut. Zwar muss man schon sagen, dass die tastatur ein wenig nachgibt aber da ich es nicht zum zocken oder ähnliches nutze, kann ich damit auch vollkommen leben. Das einzige was mich stört ist dass man beim maustap kein “rädchen” am rand hat und ich daher lieber mit der maus arbeite.

Merkmal der Lenovo Z50-70 39,6 cm (15,6 Zoll FHD TN) Laptop (Intel Core i3-4030U, 1,9GHz, 4GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400 Graphics, Win8.1) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i3-4030U (1,9 GHz 3 MB Smart Cache)
  • Besonderheiten: FHD TN, Webcam, 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0
  • Akku: 4 Zellen
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo Z50-70 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook schwarz, Akku, Netzteil, Dokumentation

Produktbeschreibung des Herstellers

Für 288 € als warehouse deal gekauft. Absolut nicht zu unterscheiden von neuware, keinerlei kratzer oder sonstige mängel. Gerät startet dank ssd sehr schnell, fhd display ist super, arbeitstempo lässt für multimedia, office, intrernet, youtoube usw. Neuere 3d spiele laufen nicht mit höheren dataileinstellungen, aber dafür wurde er auch nicht gekauft. Bin nach mehreren wochen nutzung immer noch sehr glücklich mit diesem gerät.

Meine anforderungen: privat-nutzer mit office-paket, mail, internet, fotos, musikfazit: sehr gutes preis-/ leistungsverhältnis, tastatur wie jede gewöhnungsbedürftig, aber nicht so schlecht, wie nach den vorigen rezensionen erwartet.

Sehr gutes gerät, kann ich nur weiterempfehlen. Dennoch ist mein ladekabel defekt, wobei ich das gerät erst seit oktober 2015 besitze, wie kann ich dieses zurückerstattet bekommen?.

Mein haupterwartung an einen neuen laptop war eine möglichst kurze bootzeit, deshalb möglichst ssd. Ansonsten bestanden keine großen leistungsanforderungen da die hauptnutzung in internet und officeanwendungen besteht. Nach ein paar tagen nutzung bin ich absolut zufrieden, bootzeit ca. 5s, einrichtung und anpassung an meine wünsche ging problemlos und an windows 8. 1 habe ich mich auch schnell gewöhnt. Die “weiche” tastatur finde ich nicht ganz so toll, ist aber aus meiner sicht nur ein kleiner makel bei einem ansonsten überzeugenden produkt mit super preis/leistungsverhältnis. Wie es mit der zuverlässigkeit aussieht wird sich zeigen.

Gute grafikkarte, großer bildschirm, einfache handhabung unter windows 10.

Wenn man veralbert oder hingehalten wird reagiert man drastisch. Jedes z50-70 wird mit “lenovo voice control” beworben und ich habe von keinem kunden hier auf amazon eine bestätigung bekommen das es on board ist. Selbst bei lenovo wird man seit 16. 2015 nur mit der aussage “man warte auf rückantwort der zentrale” hingehalten. Jetzt gebe ich amazon die möglichkeit licht ins dunkel zu bringen. Es tut mir leid das es solange gedauert hat.

Meine konfiguration: i3, 4gb, 256gb ssd, win 8. 1was mir gefällt:- dank ssd wirklich sehr flott. Kompletter neustart von windows 10 in ca. Einschalten bis komplett hochgefahren ca. Ein benchmarkergebnis der ssd habe ich als screenshot angehängt. – auch ansonsten sehr flott.

Beim z50-70 handelt es sich um einen guten laptop im einsteigerbereich (bis 400/500 €). Die ssd funktioniert im zusammenspiel mit dem i3 prozessor und den 4gb arbeitsspeicher tadellos. Das betriebssystem windows 8. 1 fährt zügig hoch, sodass eine rasche arbeitsbereitschaft hergestellt wird. Für die grundlegenden funktionen wie z. B office-anwendungen, internet surfen, filme schauen reicht die hardware ohne weiteres aus. Einfache games (online games) sind ebenfalls kein problem. Bei dem preis und den verbauten komponenten sollte jedem klar sein, dass aufwendige spiele nicht dargestellt werden können. Negativ zu bewerten ist die tastatur. Sie wirkt etwas instabil und biegt durch an gewissen stellen (qwertz bereich).

Ich habe mir einige rezensionen und bewertungen darüber gelesen, dann noch mein freund, einen informatiker nach seine meinung gefragt und erst dann den laptop gekauft. Das produkt in sich selbst entspricht meiner erwartungen und ich kann es sicher weiter für diesen preis empfehlen. Ich brauche es vor allem fürs internet, e-mails, office etc. Für komputerspiele oder photoshop würde ich wahrscheinlich mehr geld ausgeben.

Nachdem ich das lenovo flex 2 zurück geschickt habe, bin ich mit diesem super zufrieden. Natürlich fehlt jetzt der touch und drehbare display. Okay, muss ich jetzt mit leben. Dafür hat es den doppelten speicherplatz und ein optisches laufwerk. Mit der verarbeitung bin ich in dieser preisklasse super zufrieden, was ich vom flex 2 nicht behaupten konnte. Das upgrade auf windows 10 hat einwandfrei geklappt. Klare kaufempfehlung für office, internet und fotobearbeitung. Mit der schnellen ssd klappt alles im handumdrehen.

Produkt hat mich überzeugt. Haben es jetzt knapp 2 monate. Man bekommt ein gutes laptop. Zu beginn hatte ich ein problem mit dem upgrade von windows 7 auf windows 10. Da systemleistung die bisherige windows version nicht aktiviert war.

Natürlich kann man hier keine wundermaschine erwarten, aber für normale office-arbeiten und ab und an ein kleines spielchen völlig ausreichend :).

Das bedienungsmenü jedoch ist schlecht zugänglich an der unteren rückseite des bildschirmes. Die menüführung mit den versteckten tasten, die man praktisch blind bedienen muss, ausgesprochen unergonomisch. Es gibt zwar auf der vorderseite markierungen für die eingaben, aber das ist ziemlich unexakt. Wenn alles eingerichtet ist gibt es nichts mehr zu meckern.

Für den preis ein sehr empfehlenswertes notebook. Natürlich kein gaming laptop, aber mit der ssd ist die geschwindigkeit bei normalen gebrauch ein genuss.

Laptop leicht bedienbar erfüllt die bedingungen,ansonsten bin ich vollauf zufrieden das ist schon der zweite lenovo den ich gekauft habe.

Besten Lenovo Z50-70 39,6 cm (15,6 Zoll FHD TN) Laptop (Intel Core i3-4030U, 1,9GHz, 4GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400 Graphics, Win8.1) schwarz Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Lenovo Z50-70 39,6 cm (15,6 Zoll FHD TN) Laptop (Intel Core i3-4030U, 1,9GHz, 4GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400 Graphics, Win8.1) schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 35 reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Lenovo Z50-70 39,6 cm (15,6 Zoll FHD TN) Laptop (Intel Core i3-4030U, 1,9GHz, 4GB RAM, 256GB SSD, Intel HD 4400 Graphics, Win8.1) schwarz

    Schwierigkeiten beim einrichten. Beim herunterladen von automatischen updates fehler eingetreten. Ist wohl in einem loop gefallen. Habe versucht düsen zum laufen zu bringen, ist aber etwas schwierig und zeitintensiv. Habe dem laptop gar nicht nutzen können. Keine lust mich damit auseinander zu setzen. Nutze weiterhin meinen alten toshiba laptop der seit 6 jahren problemlos läuft.
    • Verifizierter Kauf sagt:
      Schwierigkeiten beim einrichten. Beim herunterladen von automatischen updates fehler eingetreten. Ist wohl in einem loop gefallen. Habe versucht düsen zum laufen zu bringen, ist aber etwas schwierig und zeitintensiv. Habe dem laptop gar nicht nutzen können. Keine lust mich damit auseinander zu setzen. Nutze weiterhin meinen alten toshiba laptop der seit 6 jahren problemlos läuft.