Lenovo IdeaPad 520 39 Test- Lüfter nervt, Rest für den Preis top

Ich habe das lenovo nach einem tag zurück geschickt, weil mich der lüfter nervt. Er ist nicht nur ständig an, sondern er tourt auch hoch und runter je nach belastung. Und das gerne im zwei sekundentakt. Die lüftungsschlitze zeigen dummerweise auch noch nach unten, was das notebook dann endgültig für mich unbrauchbar macht. Aber: wen das nicht stört, der erhält ein notebook mit toller hardware, geringen spaltmaßen und gutem matten bildschirm. Die software dreingaben sind nicht zu aufdringlich bzw lassen sich leicht deinstallieren. Und amazon ist auch wie immer topschnell und günstig.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Lüfter nervt, Rest für den Preis top

Nachteile

  • Gehäuse steht im Netzbetrieb unter Spannung

Merkmal der Lenovo IdeaPad 520 39,6 cm (15,6 Zoll Full HD IPS matt) Laptop (Intel Core i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD, DVD, Intel HD Grafik 620, Windows 10 Home) bronze

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i5-7500U (2,7 GHz, mit Turbo-Boost bis zu 3,5 GHz, 4 MB Intel Smart Cache)
  • Besonderheiten: Harman Stereo-Lautsprecher und Dolby Audio Premium, 4 flexible Anwendungs-Modes, Fingerabdruck-Scanner, DVD-Brenner
  • Akku: Li-Polymer, 2 Zellen, 35 Wh, Laufzeit bis zu 10 Stunden
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Lenovo IdeaPad 520-15IKB, Bronze, Netzteil, Dokumentation

Produktbeschreibung des Herstellers

Besten Lenovo IdeaPad 520 39,6 cm (15,6 Zoll Full HD IPS matt) Laptop (Intel Core i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD, DVD, Intel HD Grafik 620, Windows 10 Home) bronze Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Lenovo IdeaPad 520 39,6 cm (15,6 Zoll Full HD IPS matt) Laptop (Intel Core i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD, DVD, Intel HD Grafik 620, Windows 10 Home) bronze
Rating
1,0 of 5 stars, based on 2 reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Verifizierter Kauf sagt:
    Update märz 2018: im ladengeschäft einer auf notebooks spezialisierten kette war ein aussteller dieses geräts, bei dem ebenfalls im netzbetrieb die spannung am gehäuse spürbar war. Nach auskunft eines verkaufsberaters sei das normal bei diesem modell. Ich bleibe bei meiner bewertung, da für mich ein angenehmes arbeiten an einem konstruktionsbedingt im netzbetrieb unter spannung stehendem gerät unmöglich ist. Ursprüngliche bewertung:keine 5 minuten nach dem auspacken und inbetriebnahme lässt sich am metallgehäuse ein leichtes, aber für mich sehr unangenehmes kribbeln an den fingern feststellen, wenn man über das metall des gehäuses streicht. Es hört auf, sobald das netzkabel abgeschlossen wird und ist sofort wieder da bei kontakt. In den fragen und antworten bei der ausführung “grau” dieses geräts beschreibt ein anderer nutzer dasselbe phänomen bei gleich 2 anderen geräten, die er bestellt habe. Mit meinem macht das dann 3 – oder ich habe eines seiner 2 exemplare erwischt, allerdings war es bei ihm ein graues. . Dann sieht es nach einem konstruktionsfehler aus. Mein gerät geht auf jeden fall zurück. Sehr schade, denn ansonsten hat das gerät einen sehr guten eindruck gemacht, ich hätte 4 sterne von 5 vergeben:tastatur und display (full hd ips) waren mit das beste, was ich in der preisklasse mit core i5 und 256 gb ssd gesehen habe.
  2. Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Lenovo IdeaPad 520 39,6 cm (15,6 Zoll Full HD IPS matt) Laptop (Intel Core i5-7200U, 8GB RAM, 256GB SSD, DVD, Intel HD Grafik 620, Windows 10 Home) bronze

    Update märz 2018: im ladengeschäft einer auf notebooks spezialisierten kette war ein aussteller dieses geräts, bei dem ebenfalls im netzbetrieb die spannung am gehäuse spürbar war. Nach auskunft eines verkaufsberaters sei das normal bei diesem modell. Ich bleibe bei meiner bewertung, da für mich ein angenehmes arbeiten an einem konstruktionsbedingt im netzbetrieb unter spannung stehendem gerät unmöglich ist. Ursprüngliche bewertung:keine 5 minuten nach dem auspacken und inbetriebnahme lässt sich am metallgehäuse ein leichtes, aber für mich sehr unangenehmes kribbeln an den fingern feststellen, wenn man über das metall des gehäuses streicht. Es hört auf, sobald das netzkabel abgeschlossen wird und ist sofort wieder da bei kontakt. In den fragen und antworten bei der ausführung “grau” dieses geräts beschreibt ein anderer nutzer dasselbe phänomen bei gleich 2 anderen geräten, die er bestellt habe. Mit meinem macht das dann 3 – oder ich habe eines seiner 2 exemplare erwischt, allerdings war es bei ihm ein graues. . Dann sieht es nach einem konstruktionsfehler aus. Mein gerät geht auf jeden fall zurück. Sehr schade, denn ansonsten hat das gerät einen sehr guten eindruck gemacht, ich hätte 4 sterne von 5 vergeben:tastatur und display (full hd ips) waren mit das beste, was ich in der preisklasse mit core i5 und 256 gb ssd gesehen habe.