HP Spectre x360 Test- Perfekte Arbeitsmaschine (und mehr!)

Nach über 3 monaten sehr intensiver nutzung, sehe ich mich in der lage eine allumfassende rezension abzuliefern. Als informatikstudent, muss ich mit dem gerät vorallem bis zu 10h am tag arbeiten können und bin deshalb auf komfort angewiesen, den ich hier vollkommen bekommen habe. **handling/komfort**die tasten haben einen äußerst guten druckpunkt und liegen weit genug auseinander, dass man sich nicht vertipp. Das layout ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber man stellt sich sehr schnell um. Lediglich die leertaste erwischt man manchmal nicht ganz sauber, aber für mich kein problem. Dabei klingen die tasten etwas abgedämpft, aber in der bibliothek würde ich damit, aus rücksicht, trotzdem nicht schreiben. Das touchpad ist riesig und funktioniert flüssig beim scrollen und mausbewegen. Lediglich die rechte maustaste ist manchmal etwas schwierig zu erwischen und der zeiger verrutscht beim klicken, wenn man das pad reindrückt. Aber auch das stört mich eher wenig, bzw man lernt damit umzugehen. Das gewicht ist absolute sahne.

Ich weiss nicht, was heutzutage los ist, aber zunächst zur hardware:die ist ausgezeichnet. Schnell, formschön, nutzbar,. Das windows 10 macht aber bei uns erhebliche probleme. Nach dem ersten einrichten, mussten wir via hp-hotline alles neu installieren, weil sich windows 10 vollkommen aufgehängt hatte (nicht unser fehler – es gab zu viele unkontrollierte automatische updates). Auch heute kommt es noch vor, dass der desktop völlig anders aussieht, als am abend zuvor. Leider kann man nicht alle updates ignorieren, sonst machen sich malware über den computer her. Nebenbei bemerkt: es ist der computer meiner frau. Von der mac-welt kenne ich solche probleme nicht.

Verpackung: sehr edel in einem schwarzen karton, da macht schon das auspacken spaß. Zubehör: erfreulicherweise eine neoprenartige hülle mit spectre logo sowie ein usb zu ethernet adapter. Sehr vorbildlichgehäuse: vollkommen aus aluminium gefräst, sehr verwindungssteif, sowie sehr hohe fertigungsqualität(spaltmaße). In tests der frühen auslieferungsreihen(4104) war von einem schwingenden display zu lesen, was ich bei meinem gerät(4158ng) nicht bestätigen kann. Besonders gut gefallen mir die abgefrästen kanten, sieht wunderbar aus. Die displayscharniere sind für mich ein highlight, da sind die convertible funktion nicht erahnen lassen. Eingabegeräte: die tastatur ist m. Im ultrabookbereich nicht zu übertreffen, der anschlag ist sehr knackig und es ist genügend keytravel vorhanden.

Kam innerhalb von 24 stunden in zweckmäßiger, sicherer verpackung an. Ich bin eigentlich ein apple fan (kein fanboy oder jünger), aber in den letzten paar jahren haben mir viele der entscheidungen der firma aus cupertino nicht mehr gefallen. Daher sollte es diesmal wieder ein windows laptop werden. Nach langer recherche habe ich mich für den hp spectre x360 entschieden. Preis / leistungsverhältnis erschienen mir angemessen und die spezifikationen sagten auch zu. Schon das auspacken aus der schwarzen verpackung macht einiges her. Mir gefällt das dünne design und das niedrige gewicht sehr. Ich habe noch ein 2015 macbook 12“ und man spürt nicht so viel unterschied wie erwartet. Zum betriebssystem will ich nicht zu viele worte verlieren, windows 10 hat einige vorteile gegenüber den älteren windows versionen. Die ständige Übermittlung von nutzerdaten sagt mir persönlich nicht sehr zu – war ja schließlich in älteren windows versionen auch nicht nötig.

Ich hab das hp spectre x360 direkt bei hp bestellt, kurz nach dem release bei einer sonderaktion und benutze es nun seit über einem jahr fast täglich und bin mehr als zufrieden. Im gegensatz zu meinem vorrezensenten kann ich keine abstürze oder probleme mit win10 vermelden. Die hardware ist top, alles läuft schnell und reibungslos ohne wartezeiten, auch bei mehreren prozessen gleichzeitig und die meiste zeit hört man nicht mal den lüfter, der. Auch bei dauerarbeiten oder filmschauen hält sich die hitzeentwicklung in grenzen. Der bildschirm ist gestochen scharf; auf meinem exemplar kann man jedoch bei weißem bildschirmhintergrund mittig auf dem display einen kleinen lichthof erkennen (ca. 3x3mm), was bei einem eher hochpreisigen laptop nicht der fall sein sollte. Besonders positiv finde ich das metallene Äußere, auf dem man praktisch nichts sieht, keine fingerabrücke, kein schmutz. Der akku hält tatsächlich sehr lange, was für mich ein ausschlaggebender grund war das notebook anzuschaffen. Auch die biegsamkeit und das touch-display sind ein großer pluspunkt, wobei ich letzteres wesentlich öfter nutze als als den 360°-modus. Der ein-/ausschalter, der an der linken seite sitzt und sehr klein ausgefallen ist. Da hätte es sich eher angeboten, ihn oberhalb der tastatur zu platzieren und somit leichter zugänglich zu machen. Ich finde das preis-leistungsverhältnis wesentlich besser als beim macbook air, mit dem es in einigen punkten durchaus vergleichbar ist und das ich auch schon in gebrauch hatte, und kann den kauf nur empfehlen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Arbeitstier mit tollem Design
  • Perfektes Ultrabook und Convertible
  • Perfekte Arbeitsmaschine (und mehr!)

Nachteile

  • Qualität absolut ungenügend

Merkmal der HP Spectre x360 (13-4108ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / QHD IPS) Convertible Laptop (360° Laptop, Intel Core i7-6500U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Windows 10) silber

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Betriebssystem: Windows 10 Home 64; Prozessor: Intel Core i7-6500U (2,5 GHz, bis zu 3,1 GHz, 4 MB Cache, 2 Kerne)
  • Besonderheiten: 360 Grad Laptop mit 4 Modis, QHD-IPS-Touchscreen Display (2560 x1440), Bang und Olufsen Lautsprecher, FHD Webcam, HP Lounge (unbegrenzter Zugang zu Musik)
  • Akku: Li-Ion-Polymer-Akku, 56 Wh, 3 Zellen; Anschlüße: HDMI, Kopfhörer/Mikrofon kombiniert, 3x USB 3.0 (HP USB Boost), Mini-DisplayPort, SD-Kartenleser für Medien verschiedener Formate
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: HP Spectre x360 13-4108ng (W2V95EA) 13 Zoll in silber und Hülle

Produktbeschreibung des Herstellers

HP Spectre X2 12-a003ng HP Spectre x360 13-4104ng HP Spectre x360 13-4105ng HP Spectre x360 13-4108ng HP Spectre x360 15-ap006ng
Betriebssystem Windows 10 Home 64 Windows 10 Home 64 Windows 10 Home 64 Windows 10 Home 64 Windows 10 Home 64
Display 30,4 cm (12 Zoll) 33,8 cm (13,3 Zoll) 33,8 cm (13,3 Zoll) 33,8 cm (13,3 Zoll) 39,6 cm (15,6 Zoll)
Prozessor Intel Core M7-6Y75 Intel Core i5-6200U Intel Core i7-6500U Intel Core i7-6500U Intel Core i7-6560U
Arbeitsspeicher 8 GB SDRAM 8 GB SDRAM 8 GB SDRAM 8 GB SDRAM 16 GB SDRAM
Grafik Intel HD-Grafikkarte 515 Intel HD Grafikkarte Intel HD Grafikkarte Intel HD-Grafikkarte 520 Intel Iris-Grafikkarte 540
Festplatte 256 GB SSD 256 GB SSD 256 GB SSD 256 GB SSD 512 GB SSD
Anzeigegerät WUXGA-UWVA-BrightView Touch, 1920 x 1080 QHD-IPS-Touchscree (2560 x 1440) FHD-IPS-Touchscreen (1920 x 1080) QHD-IPS-Touchscreen, 2560 x 1440 UHD-IPS-Touchscreen, 3860 x 2160
Gewicht 1,19 kg 1,45 kg 1,45 kg 1,45 kg 1,82 kg
HP Lounge

Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen Jetzt kaufen
Bezeichnung HP Bluetooth Mouse Z5000 HP H2800 Stereo Headset, weiß HP Roar Wireless Lautsprecher, weiß HP Leather Sleeve
Beschreibung Ergänzen Sie Ihren schlanken PC oder Tablet um Zubehör, das denselbenDesign-Ansprüchen genügt. Diese Maus bietet die ideale Kombination ausPortabilität und Komfort. Komfort für Ihre Ohren, Eindrücke für die Sinne. Hoher Komfort durch ein Inline-Mikrofon, Headset-Steuerelemente und umfassende Kompatibilität. Kristallklar, kompakt, farbenfroh – HP Roar Wireless-Lautsprecher. Die neue Smart Amp-Technologie sorgt für satte Bässe und kristallklaren Sound. Unverwechselbarer Sound, den Sie überall hin mitnehmen können. Mit der eleganten französischen Naht und dem von Natur aus kratzfesten weichen Wildleder zeigen Sie nicht nur, dass Sie Stil haben, sondern sorgen gleichzeitig dafür, dass Ihr Ultrabook optimal geschützt ist.
Lieferumfang HP Z5000 kabellose Maus weiß, Batterie, Handbuch zur Schnellinstallation, Garantiekarte HP H2800 Stereo Kopfhörer weiß, Dokumentation, Garantiekarte HP Roar Bluetooth Lautsprecher weiß, USB-Kabel, Kurzanleitung, Garantiekarte, Produkthinweise, Transporttasche HP Premium Schutzhülle braun

Besten HP Spectre x360 (13-4108ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / QHD IPS) Convertible Laptop (360° Laptop, Intel Core i7-6500U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Windows 10) silber Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
HP Spectre x360 (13-4108ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / QHD IPS) Convertible Laptop (360° Laptop, Intel Core i7-6500U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Windows 10) silber
Rating
5,0 of 5 stars, based on 6 reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Processor Description: Intel Core i7-6500UStil: FHDFarbe: silber Verifizierter Kauf sagt:
    Ich habe lage nach einem 13 zoll ultrabook gesucht und dachte hp ist eine gute wahl. Das dieses model etwas schwer ist und die tastaturbeleuchtung ungleichmäßig ist war mit völlig bewusst. Darüber kann man ja genug in sämtlichen tests oder anderen produktbewertungen lesen. Das war mir aber auch völlig egal. Aber was mich extrem stört. Der laptop steht nicht mit allen 4 füßen auf dem tisch. Der laptop ist um ca 2 mm verzogen. Dementsprechend wippt das gerät natürlich hin und her. Besonders nervig ist aber das touchpad. Egal wo man tippt oder klickt, es klappert extrem.
  2. Processor Description: Intel Core i7-6500UStil: FHDFarbe: silber Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : HP Spectre x360 (13-4108ng) 33,8 cm (13,3 Zoll / QHD IPS) Convertible Laptop (360° Laptop, Intel Core i7-6500U, 8 GB RAM, 256 GB SSD, Windows 10) silber

    Ich habe lage nach einem 13 zoll ultrabook gesucht und dachte hp ist eine gute wahl. Das dieses model etwas schwer ist und die tastaturbeleuchtung ungleichmäßig ist war mit völlig bewusst. Darüber kann man ja genug in sämtlichen tests oder anderen produktbewertungen lesen. Das war mir aber auch völlig egal. Aber was mich extrem stört. Der laptop steht nicht mit allen 4 füßen auf dem tisch. Der laptop ist um ca 2 mm verzogen. Dementsprechend wippt das gerät natürlich hin und her. Besonders nervig ist aber das touchpad. Egal wo man tippt oder klickt, es klappert extrem.