ASUS Computer Asus VivoBook S200E 29 Test- kleiner Preis, viel geboten

Mein anwendungsprofil:* benutze einen rechner täglich einige stunden und bin damit viel unterwegs, mit folgenden haupt-anwendungen: ms office, ms explorer, internet browser (ff, ie), outlook; öfters mal bildbearbeitung, manchmal videobearbeitung; selten einige spezialprogramme mit etwas anspruchsvolleren leistungsbedarf (aber benutze sie selten genug, als dass sie hochperformant ablaufen müssten); sehr selten filme betrachten, fast nie spiele* daher soll das note/netbook sehr leicht sein (300 gb hdd, wenigstens 2 usb anschlüsse, nett ist hdmi und sd karte, windows betriebssystem, gutes touchpad; nicht so wichtig: gutes aussehen; das alles für. 0), gute verarbeitung (ok das touchpad steht mit einer kante etwas hoch 0,1 mm – läppisch),. Daher aus meiner sicht entspr meinen vorgaben: 5 sterne (und nach einer woche zeigt es keinerlei schwächen)mehr details und allfällige kleine “schwächen” siehe die vielen ausgezeichneten und detaillierten vorrezensenten.

Das vivobook sollte die lücke zwischen einem asus n76vz-v2g-t1031v und dem asus transformer pad tf700t schließen. Vom n76vz hinsichtlich leistung (1x ssd verbaut), display, lautsprecher usw. Verwöhnt, hat mich das kleine vivobook dennoch im ersten moment überrascht. Die lautsprecher haben einen, für diese gerätegröße, angenehmen klang. Hd-video-wiedergabe oder sky go ist auch ohne probleme möglich. Das lüfterproblem hatte sich nach dem asus-update erledigt, dieser läuft nun relativ leise. Beim ersten test war es abend und ich hatte mit dem display keine probleme (kaum spiegelungen, gute lesbarkeit, etc. ), vorausgesetzt der betrachtungswinkel stimmt. Bei tageslicht in der nähe vom fenster ist das display schon nicht mehr so toll, auch wenn eine deckenleuchte in der nähe ist kann es schnell unangenehm werden, im freien will ich es gar nicht erst ausprobieren. Kein vergleich zum tf700t, hier ist das display top und blickstabil.

Also bis jetzt bin ich super zufrieden und die anwendung ist auch kinderleicht sogar für leute die sich mit technik nicht so gut auskennen.

Das asus s200e ist ein richtiges sahnestück. Sieht gut aus, ist hervorragend ausgestattet, günstig und vor allem: mit dem tochscreen ist win 8 ordentlich nutzbar.

Super netbook von asus, im täglichen gebrauch und immer noch top in ordnung, klein und handlich, genau die richtige mischung für den einsatz zu hause und unterwegs, lange akkuzeit.

Ein qualitätsprodukt aus dem hause asus. Das produkt wird mit windows 8 betriebssystem geliefert. Das betriebssystem ist hervorragend für das touchscreen des asus netbooks geeignet. Für schnelle und kurze arbeiten ist das format mit 11. Für längere arbeiten würde ich jedoch ein notebook mit grösserem display oder einen pc empfehlen.

Entgegen einiger schlechter bewertungen in internet und auf amazon fällt mein urteil zum asus s200 durchweg positiv aus. Das touchdisplay macht insbesondere bei einem geräte das für den mobilen einsatz gedacht ist viel sinn und erfreut bei der bediehnung. Insbesondere wenn man keine maus anschließt und den bildschirm unmittelbar vor sich hat. Für ein größeres notebook, dass vorwiegend auf dem schreibtisch und mit einer mouse bedient wird, erschließt sich kein mehrwert. Zur hardware:vom gehäuse und der haptik sowie der verarbeitung bin ich vollends überrascht. Das alu gehäuse fühlt sich gut und sehr wertig an. Die tastatur bedarf kaum einer umgewöhnung, der druckpunkt ist gut. Verarbeitungsmägel wie bei anderen rezensionen (pixelfehler, staub im display, funktionslose tasten, schiefes mouspad etc) kann ich nicht bestätigen. Alles ist optimal verarbeitet. Die prozessorleistung (i3) reicht für den mobilen bereich (office, internet, video etc.

So klasse wie das teil aussieht so gut funktioniert es auchwindows 8 ist wirklich klasse für dieses netbook, ohne touch würde einem da immer was fehlen und für 500 euro ist das der perfekte einstieg.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Preis Leistung Passtzufriedener Nutzer
  • Schick und praktisch, mit schlechter CPU-Kühlung
  • Ein super Netbook

Nachteile

  • Leider auch das Tastaturen-Problem
  • Ewige Updates/Inbetriebnahme nach 3 Monaten erste Defekte
  • Tasten wie bei vielen Rezessionen hier ohne Funktion!!!

Habe das vivobook in der 11,6 zoll variante und i3 prozessor im amazon warehouse für ca 420 € erstanden. Und bin wirklich sehr zufrieden mit dem gerät. Die für mich wichtigsten punkte im Überblick:verarbeitungich kann natürlich den unmut verstehen, wenn bei einem gerät verarbeitungsmängel auftauchen. Nun kann ich diese bei meinem gerät nicht entdecken und daher kann ich halt auch nur positives berichten. Das touchpad sitzt da, wo es soll und staubkörner hinter dem display kann ich ebenfalls nicht erkennen. Überhitzungsprobleme konnte ich bei meinen anwendungen mit dem vivobook bisher auch nicht feststellen. Das metallgehäuse sieht gut aus und fühlt sich sehr gut an. Die unterseite macht einen leicht gummierten eindruck und verschafft sicheren halt in der hand. Alles in allem macht es einen unglaublich hochwertigen und stabilen eindruck. Wenn ich mal das heiße thema apple aufgreife.

Das asusbook s200e ist für den angedachten anwendungsfall (keine spiele, keine hd-filme bearbeiten) ok. Kann das gerät für office und webanwendungen empfehlen.

2 monaten und bin von der leistung und qualität begeistert. Alles läuft sehr fliesend und leistung nach oben ist vorhanden. Die hochwertige verarbeitung ist zusätzlich ein handschmeichler für jeden elektronik liebhaber. Accu laufzeit liegt bei mir mit surfen streamen etc. Das asus s200e hat eine sehr schlechte wifi leistung zwischen (4- 7 mbyte) mit ständigen abbrüchen während dem streamen etc.

Das notebook hat meine erwartungen bei weitem übertroffenvon der guten verarbeitung über den völlig ausreichenden prozessor bis zum guten touchdisplay ist alles stimmig. Ich kann es bedenkenlos empfehlen.

Okay, bin kein games freak, aber ansonsten verlange ich schon ne menge. Kann man mit dem touchscreen herrlich intuitiv bedienen und die klassische variante via “classic” windows funzt auch super. Ich wechsle hin und her, klappt super. Warum sind netbooks eigentlich ziemlich out?????. Verstehe ich seit diesem teil nicht mehr.

Der perfekte surf-rechner für auf der couch. Läuft einwandfrei und der touchscreen macht spaß. Akku hält auch gutbin sehr zufrieden, als asusfan.

Das günstige vivobook s200 ist mit dem intel 987 technisch vollkommen ausreichend für mobiles arbeiten ausgestattet, die verarbeitung des laptop ist sehr gut und der touchscreen mach windows 8 zum echten knüller.

Der laptop verdient eigentlich 5 sterne. Leider wird er mit einem veralteten bios ausgeliefert, weshalb der lüfter am anfang stark nervt. Nach dem bios-update ist das notebook sehr viel leiser. Auch die lüftungsschlitze auf der unterseite sind nicht so tragisch. Der lüfter bläßt die luft direkt zwischen dem bildschrimscharnier “raus”. Wenn man das notebook so sieht, wäre ein lüftungsausgang zur seite besser gewesen, aber da befinden sich der netzwerk- und der stromstecker. Durch die lüfteranordnung entstehen leider windgeräusche. Wenn man die ersten 2 cm des lüfters mit einem finger verdeckt (oder das notebook steht auf dem tisch), wird es leiser. Die batterielaufzeit beträgt 4,5 h im internetmodus – nicht die welt aber ok. Die verarbeitung ist auf höchstem niveau – das touchpad ist plan eingebaut.

Asus s200e-ct157h 29,5cm (11,6 zoll) netbook (intel celeron 987, 1,5 ghz, 4 gb ram, 500 gb hdd, intel hd, touchscreen, win 8) graudie vorherige rezension kann ich nicht nachvollziehen. Habe das netbook gekauft weil mein älteres netbook nicht mehr meinen anforderungen entspricht, ich brauche ein kleines gerät zur reisebegleitung für email, internet und um meine fotos von der speicherkarte auf externen platten zu sichern (es gibt einen usb 3. 0 anschluss)und einen ersten blick darauf zu werfen. Alle diese anforderungen erfüllt das gerät so hervorragend, dass es sogar zu meinem täglichen begleiter wird. So groß wie ein din a4 heft passt es in jede tasche, sogar noch in meine fototasche. Verblüffend gut funktioniert übrigens die handschrift erkennung, ich werde das in den nächsten meetings zum protokollieren ausprobieren. Das schreiben mit einem stift, wie sie für ipads oder iphones benutzt werden, geht sehr gut. Mit dem windows 8 macht das surfen richtig spaß, fast besser als auf dem ipad. Das noch nicht alle programme die touchsteuerung mitmachen halte ich für nachvollziehbar und ist m. Der touchscreen ist ein echter gewinn wenn das gerät vor einem auf dem tisch steht und sehr intuitiv und direkt bedient werden kann. Die touchoberfläche ist bei meinem gerät angenehm und flüssig zu bedienen. An der verarbeitungsqualität habe ich nichts zu beanstanden, alle kanten sauber, nichts steht über. Mit dem pentiumprozessor laufen die programme recht flüssig, meine 11 mb großen bilder werden flott geöffnet, auch der diaschaumodus läuft flüssig.

Merkmal der Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i3-3217U (1,8 GHz)
  • Besonderheiten: Windows8 optimiert inkl. Touchbildschirm
  • Akku: 5 Stunden Akkulaufzeit, 2 Zellen Akku / 30 Watt
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Asus S200E-CT182H 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook, Netzteil, Akku und Garantiekarte
  • Bluetooth
  • WXGA
  • 16:9

Sehr gutes produkt, auch günstig. 100% zufriedenheit, nur zum empfehlen. Multi touch screen mit win 8 macht jede menge spass. Davon bin ich echt beeindruckt.

Habe mir das gerät gekauft und bin absolut zufrieden. Wenn man nicht zu viel leistung erwartet, dann ist es ein spitzengerät. Im normalbetrieb läuft windows 8 flüssig und flott, bei aufwändigeren rechenarbeiten merkt man das es etwas langsamer läuft. Zum mailen, surfen, videoschauen, musik hören und texte schreiben absolut ausreichend. Touchscreen ist sehr gut, ist allerdings gewöhnungsbedürftig wenn der bildschirm normal aufgeklappt ist im vergleich zu einem tablet. Bildschirm reagiert schon auf leichte berührungen, so dass man nicht wirklich drauf rumdrücken muss. Funktioniert ähnlich gut wie bei einem ipad. In windows 8 kommt man auch ohne bedienungsanleitung sehr flott rein, man muss am anfang sicherlich auch ein wenig probieren und auch suchen, wo was ist, kommt aber schnell rein. Kompatibilität zu programmen ist sehr gut, lediglich mumble wollte nicht gleich so wie gewohnt, da hat aber die problemlösung von windows sehr geholfen, welche in win8 sehr verbessert wurde. Ganz automatisch wurde die kompatibilität passend hergestellt, nachdem ich 2, 3 fragen durch klicken beantwortet habe, jetzt läuft des programm flüssig nebenher.

Habe sowohl die kritischen rezensionen, wie auch die lobeshymnen zum produkt gelesen. Den kritischen betrachtern muss ich einfach mal sagen, dass man vielleicht mal vorher überlegen sollte, für was man ein produkt überhaupt anschafft. Es ist doch klar, dass ich für 550 eur (habe den s200e ct182h erworben), kein high-end-produkt erwarten kann. Dennoch hat hier asus eine gelungene produktreihe auf den markt gebracht. Ich finde man bekommt ein ordentliches gerät fürs geld. Das design in gebürstetem aluminium sieht gut aus und das produkt wirkt dadurch sehr hochwertig. Mein gerät ist nicht laut, ich hatte bereits die aktuelle bios-version drauf und bin zufrieden. Ich habe mich als musikfan für dieses gerät entschieden, da ich wert auf ansprechende lautsprecher lege. Natürlich kann und soll das ding keine anlage ersetzen, wenn ich aber denke, was für quäker in wesentlich teueren netbooks stecken – da hat asus hier wirklich gut gearbeitet. Das touchpad hakt bei mir auch und das ist mein einziger kritikpunkt.

Das vivobook s200e ist ein klasse netbook. Bisher ist mir nichts negatives aufgefallen. Einzig das etwas dunkle display und starke spiegelung stören ein wenig. Win8 benötigt ein wenig eingewöhnungszeit, aber nach einigen stunden hat man sich super reingefuchst. Das touchscreen funktioniert super, ist aber allerdings bei einem normalen laptop eher überflüssig. Kurz und knapp: wer ein vergleichsweise günstiges netbook kaufen möchte, mit office arbeiten, videos schauen, surfen etc. Und nicht grad ein gamer ist, der sollte zuschlagen.

Es sollte ein netbook werden – klein und handlich mit echter tastatur, dem bekannten windows-feeling und einfachem dateihandling, drucken im heimnetz und genügend akkureserven für eine mehrstündige sitzung. Dazu gab es das neue win8 und den touchscreen und erstmals den core i3 chipsatz für cpu und grafik. Der eindruck nach einem wochenende: geniales teil, wenn man die ersten schritte vom win8 bedienkonzept verstanden hat. Der touchscreen macht süchtig, das touchpad ist genau richtig dimensioniert. Display und mechanik machen einen guten eindruck. Was braucht man noch: eine office lizenz (die programmpakete sind schon vorinstalliert) und erfahrung mit windows. Dazu etwas zeit, denn das system holt sich diverse updates im laufe der ersten stunden. Angenehm: das gerät kommt aufgeräumt daher, es lungern keine unnützen werbeprogramme auf der platte herum. Einzige einschränkung: der kostenpflichtige virenscanner von mcafee gibt sich hartnäckig beim entfernen, der windows-interne virenscanner ist etwas umständlich zum arbeiten zu bewegen.

Das netbook ist sehr stabil verarbeitet. Ob wohl es ein robustes aluminium-gehäuse hat ist es sehr leicht. Preis und leistung sind optimal. Windows 8 ist allerdings noch im bereich der apps verbesserungsfähig.

Ich war schon längere zeit auf der suche nach einem möglichst dünnen netbook mit einem 11,6′ display. Wichtig war mir ein richtiger vga-ausgang, hdmi, usb-3. 0 und ein sd-karten-eingang. Bin dann auf das asus vivobook s200e (intel pentium 1,5 ghz) gestoßen und habe es bei amazon zu einem sehr günstigen preis von 299 € bekommen. Obwohl windows 8 sehr gewöhnungsbedürftig ist, hat die inbetriebnahme reibungslos geklappt. Ich habe dann ein update auf windows 8. 1 durchgeführt, was allerdings einschließlich der vorherigen updates mehrere stunden gedauert hat. Zum schluß sollte man dann allerdings alle unnötigen apps deinstallieren, damit das netbook wieder schneller hochfährt und gut läuft. Bei mir läuft jetzt alles einigermaßen zügig und für meine anwendungen (internetzugang im urlaub, anschluß eines beamers beim unterricht) ist das asus s200e völlig ausreichend. Was will man mehr für ein netbook zu dem günstigen preis.

Das vivobokk ist einfach toll. Es ist schwerer als andere geräte dieser klasse. Die bedienung ist sehr angenehm. Bis zu dem moment wo auf einmal etwa die hälfte der tasten der tastatur nicht mehr ansprachen. Dank dem ausgezeichneten service war die rückgabe kein problem. Meine frau mochte das gerät, leider ist es nicht mehr im programm.

Gutes gerät , hatte zwar probleme mit der tastatur aber das gerät wurde sofort bei mir zuhause abgeholt und wenige tage danach repariert kostenlos wieder geliefert. De garantieabwicklung ist einwandfrei.

Das netbook ist praktisch, schick und leicht. Vorteile:+sehr transportabel, leicht und eine geringe dicke, passt in kleinere umhängetaschen etc. +guter touchscreen, geeignet für windows 8(. 1)+schnell, durch ivy bridge core i3 und 4 gibyte ram (besser als intel atom-cpu)+intel hd4000 grafik incl. Directx 11+gute displayauflösung mit 1366×768 pixeln+annehmbare spielleistung ausreichend für retrospiele wie gothic 2 (von z. Gog)+gute akkuausdauer, videowiedergabe bis ca. 3h+gute boxen mit anständiger lautstärke+hdmi, vga, usb3. 0, cardreader+wlan ausreichend für video-streaming und internet incl. Skype mit webcam+tastatur mit guten tasten, touchpad präzise+p-l-verhältnis gutnachteile:-überforderte cpu-kühllösung führt zum heruntertakten der cpu bei volllast-display spiegelt sehr, blickwinkel etwas eingeschränkt-keine ssd, nachrüstung aber möglich, hdd groß genug mit 0,5 tb-kein bluetooth und ir, fernbedienung möglich durch wlan und androidhandy-entweder kopfhörer oder mikro ansteckbar, da nur ein klinke-anschluss-kein optisches laufwerk, verschmerzbar durch spiele von steam und co.

Als ziemlicher laie habe ich lange im internet geguckt, welches netbook zu meinen bedürfnissen passt. Habe mich dann anhand der technischen daten und bewertungen für dieses exemplar entschieden und es nicht bereut. Meine anfängliche angst mit windows 8 war schnell verflogen und ich möchte das “wischen” und die apps nicht missen (hatte bislang damit nichts am hut, da auch kein handybesitzer hihi ). Das in einigen bewertungen erwähnte laute nebengeräusch kann ich nicht entdecken. Wlan und wlan-drucker waren schnell installiert und auch das office 2010 professional plus war mit dem sticki schnell draufgespielt. Gute verarbeitung, wirkt durch den gebürsteten aludeckel sehr edel. Das oft erwähnte schief eingebaute touchpad ist bei mir nicht vorhanden (vielleicht bin ich aber da nicht so fachmännisch. )das praktische und handliche netbook habe ich mir speziell für den urlaub gekauft. Geht komplikationslos im rucksack im flieger mit. Für das tägliche zu hause und stundenlanges googles wäre mit der 11,6 zoller zu klein.

Vorab als info wegen dem modell-chaos: ich beziehe mich auf die variante s200e-ct182h mit dem i3 3217u prozessor. Wie man zudem unschwer sieht ist meine rezension etwas länger (ggf. Diese rezension bietet vor allem für noch unentschlossene einige informationen, die man vor dem kauf wissen sollte, damit man sich später nicht ärgert. Das notebook bietet einen interessanten mix aus verschiedenen welten. So hat es äußerlich die anmutung und gute verarbeitung eines ultrabooks, jedoch fehlt hierfür natürlich die power und es ist ein wenig zu dick. Es passt von der größe her mehr ins netbook-segment, bietet hierfür dann allerdings wiederum zu viel leistung und bewegt sich von der hardware mehr im bereich eines einsteiger-notebooks. Und dann ist da noch der touchscreen, der das gerät sicherlich nicht zum tablet macht, aber zumindest alles, was momentan hip ist, unter einer haube vereint. Das gerät wird in einer kompakten und schlicht gehaltenen karton-box geliefert.

Für den privaten gebrauch optimaltouch-funktion geht sehr gutist sehr leise und leichtakku hällt mind. 4h (verwende ihn vorallem zum surfen auf der couch)besitzt alle wichtigen anschlüsseeinzigster minuspunkt: es ist nicht möglich ein headset mit micro zu benutzen, da nur eine buchse vorhanden ist. (man muss dann microfunktion des netbooks verwenden).

Sehr zum empfehlen preis leistung ist nicht zum topen arbeitet sehr schnell .

Besten Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ
Rating
2,0 of 5 stars, based on 45 reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
    Ich hatte mir das vivobook letztes jahr im juni gekauft und war eigentlich mit dem gerät soweit zufrieden. Klar, das netbook ist keine “monstermaschine”, aber es hat funktioniert. Und ein gerät mit touch-display in der preiskathegorie ist schon mal eine echt feine sache. 1 sag ich nichts, das hat nichts mit dem gerät zu tun. (daher gebe ich auch 2 sterne)was aber auch bei mir eingetreten ist, ist das gerade 2 monate nachdem die herstellergarantie abgelaufen ist, die tastatur nicht mehr funktioniert. Mehrere tasten funktionieren schlicht und ergreifend nicht mehr. Und es kann nicht an der handhabung liegen, da das gerät die letzten beiden monate nur im schrank lag und nicht benutzt wurde. Bei der asus hotline konnte man mir auch nur anbieten das ich das gerät kostenpflichtig einschicke und reparieren lasse. Bleibt mir also nichts andres übrig als mir eine ersatztastatur (kostet 35 eur) zu kaufen und hoffen das ich beim einbau das gerät nicht komplett ruiniere, da ein reperatur-service more or less 1/3 bis 1/2 des kaufpreises kosten würde.
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
      Ich hatte mir das vivobook letztes jahr im juni gekauft und war eigentlich mit dem gerät soweit zufrieden. Klar, das netbook ist keine “monstermaschine”, aber es hat funktioniert. Und ein gerät mit touch-display in der preiskathegorie ist schon mal eine echt feine sache. 1 sag ich nichts, das hat nichts mit dem gerät zu tun. (daher gebe ich auch 2 sterne)was aber auch bei mir eingetreten ist, ist das gerade 2 monate nachdem die herstellergarantie abgelaufen ist, die tastatur nicht mehr funktioniert. Mehrere tasten funktionieren schlicht und ergreifend nicht mehr. Und es kann nicht an der handhabung liegen, da das gerät die letzten beiden monate nur im schrank lag und nicht benutzt wurde. Bei der asus hotline konnte man mir auch nur anbieten das ich das gerät kostenpflichtig einschicke und reparieren lasse. Bleibt mir also nichts andres übrig als mir eine ersatztastatur (kostet 35 eur) zu kaufen und hoffen das ich beim einbau das gerät nicht komplett ruiniere, da ein reperatur-service more or less 1/3 bis 1/2 des kaufpreises kosten würde.
  2. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
    Das notebook machte anfangs eine gute figur, klein aber mit touchscreen. Finde ich superjedoch kommen nach ca. 1 jahr die probleme das einige tasten nicht mehr funktionieren wie bei einigen vorrednern. Leider hat sich bis heute keiner von asus bei mir gemeldet wegen meiner reklamation über das reparaturzentrum. Eins steht für mich daher fest, es war mein erstes asus und definitiv mein letzes.
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
      Das notebook machte anfangs eine gute figur, klein aber mit touchscreen. Finde ich superjedoch kommen nach ca. 1 jahr die probleme das einige tasten nicht mehr funktionieren wie bei einigen vorrednern. Leider hat sich bis heute keiner von asus bei mir gemeldet wegen meiner reklamation über das reparaturzentrum. Eins steht für mich daher fest, es war mein erstes asus und definitiv mein letzes.
  3. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Ich habe mir das netbook als ersatz für mein ausgedientes für die arbeit gekauft. Sehr negativ fiel mir die inbetriebnahme auf. 1 zu updaten dauerte 23 stunden mit allem drum und dran. Danach gefiel mir das arbeiten daran, auch wenn die fn funktionen und andere tasten nicht verwendbar waren. Ich hoffte auf ein windows update, um diese mängel zu beheben. Nun, nach 3 monaten nutzung geht die shifttaste nicht mehr und so muss ich eine externe tastatur anschließen. Untragbarich werde das gerät nun zurücksetzen und habe ehrlicherweise auf einen gleichwertigen ersatz wenig lust.
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
      Ich habe mir das netbook als ersatz für mein ausgedientes für die arbeit gekauft. Sehr negativ fiel mir die inbetriebnahme auf. 1 zu updaten dauerte 23 stunden mit allem drum und dran. Danach gefiel mir das arbeiten daran, auch wenn die fn funktionen und andere tasten nicht verwendbar waren. Ich hoffte auf ein windows update, um diese mängel zu beheben. Nun, nach 3 monaten nutzung geht die shifttaste nicht mehr und so muss ich eine externe tastatur anschließen. Untragbarich werde das gerät nun zurücksetzen und habe ehrlicherweise auf einen gleichwertigen ersatz wenig lust.
  4. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Kurz nach ablauf der 12 monate herstellergarantie, versagten plötzlich die ersten tasten am gerät. Asus muss es an einem problem mit den leiterbahnen liegen. Das gerät wurde sehr selten benutzt und sieht von außen aus wie neu. Aus meiner sicht ein mangel am gerät, der nicht durch den benutzer hervorgerufen worden ist. Asus nimmt sich nichts davon an verweist auf die gerade abgelaufene garantie. Ich könne das gerät kostenpflichtig bei asus reparieren lassen. Als it-beauftragter in unserer firma bin ich jetzt nicht mehr so überzeugt von asus und werde künftig bei anderen herstellern kaufen.
  5. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Kurz nach ablauf der 12 monate herstellergarantie, versagten plötzlich die ersten tasten am gerät. Asus muss es an einem problem mit den leiterbahnen liegen. Das gerät wurde sehr selten benutzt und sieht von außen aus wie neu. Aus meiner sicht ein mangel am gerät, der nicht durch den benutzer hervorgerufen worden ist. Asus nimmt sich nichts davon an verweist auf die gerade abgelaufene garantie. Ich könne das gerät kostenpflichtig bei asus reparieren lassen. Als it-beauftragter in unserer firma bin ich jetzt nicht mehr so überzeugt von asus und werde künftig bei anderen herstellern kaufen.
  6. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Hatte das gleiche problem wie einige andere kunden: einige buchstabentasten gingen leider nicht, zurückgeschickt. Dank amazons rückgaberegelung aber kein problem.
  7. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Hatte das gleiche problem wie einige andere kunden: einige buchstabentasten gingen leider nicht, zurückgeschickt. Dank amazons rückgaberegelung aber kein problem.
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
      Ich möchte keine ausführliche rezension verfassen, nur diejenigen, die sich diesen laptop zulegen wollen, auf einen optischen “mangel” hinweisen. Wenn man sich die bilder anschaut glaubt man ein konkurrenzprodukt zu einem apple-gerät zu sehen. Edel anmutend und superflach. Die unterseite ist aus plastik – gerade da, wo für die wärmeabfuhr alu besser geeignet wäre. Außerdem ist dieser plastikboden auf den fotos nicht zu sehen. Insbesondere auf dem foto von der seitenansicht. Auch auf der asus-internetseite ist das produkt bearbeitet. Aus den besagten perspektiven ist real aber immer dieser plastikboden deutlich zu sehen. Klar hätte ich mir das gerät auch im laden kaufen können, dann wäre mir das sicher nicht passiert, aber fair ist es nicht. Ich weiß, ich kann es auch zurücksenden. Doch dann bleibt mir tatsächlich nur ein apple zu kaufen. Und so langsam wird mir auch klar, weshalb apple einfach teurer sein muss.
      • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
        Ich möchte keine ausführliche rezension verfassen, nur diejenigen, die sich diesen laptop zulegen wollen, auf einen optischen “mangel” hinweisen. Wenn man sich die bilder anschaut glaubt man ein konkurrenzprodukt zu einem apple-gerät zu sehen. Edel anmutend und superflach. Die unterseite ist aus plastik – gerade da, wo für die wärmeabfuhr alu besser geeignet wäre. Außerdem ist dieser plastikboden auf den fotos nicht zu sehen. Insbesondere auf dem foto von der seitenansicht. Auch auf der asus-internetseite ist das produkt bearbeitet. Aus den besagten perspektiven ist real aber immer dieser plastikboden deutlich zu sehen. Klar hätte ich mir das gerät auch im laden kaufen können, dann wäre mir das sicher nicht passiert, aber fair ist es nicht. Ich weiß, ich kann es auch zurücksenden. Doch dann bleibt mir tatsächlich nur ein apple zu kaufen. Und so langsam wird mir auch klar, weshalb apple einfach teurer sein muss.
  8. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen sagt:
    Ich habe mir dieses modell vor etwa 13 monaten gekauft. Jetzt ist die halbe (hardware)tastatur ausgefallen. Mit dem glauben zwei jahre garantie/ gewährleistung zu haben zur reparatur abgegeben. Es wurde nicht kostenlos repariert. Asus gibt nur ein jahr ( 12 monate) gewährleistung. Eine recherche im internet hat jedoch ergeben das dieser oben genannte fehler öfters bei asus modellen auftritt. Also asus diesen fehler auch kennt und sich hinter den 12 monaten gewährleistung versteckt. Ich empfehle acer oder sony , die liefen zumindest bei mir jahrelang.
  9. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Ich habe mir dieses modell vor etwa 13 monaten gekauft. Jetzt ist die halbe (hardware)tastatur ausgefallen. Mit dem glauben zwei jahre garantie/ gewährleistung zu haben zur reparatur abgegeben. Es wurde nicht kostenlos repariert. Asus gibt nur ein jahr ( 12 monate) gewährleistung. Eine recherche im internet hat jedoch ergeben das dieser oben genannte fehler öfters bei asus modellen auftritt. Also asus diesen fehler auch kennt und sich hinter den 12 monaten gewährleistung versteckt. Ich empfehle acer oder sony , die liefen zumindest bei mir jahrelang.
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
      Außen hui, innen pfui ich war bereits skeptisch, nachdem ich einige rezensionen gelesen habe und von staub im display und nicht funktionieren led’s, sowie tastaturen gelesen habe. Dennoch dachte ich, mit wird so etwas nicht passieren. Gestern kam das gerät (superschnelle lieferung dank amazon) und leider bereits beim einrichten des gerätes der supergau. T/o/Ü/Ä/k/y/n und m ohne funktion. Nach erneutem ein- und ausschalten dann t und o mit funktion, dafür s und h ohne funktion. Gut das das touchdisplay funktioniert hat. Das vertrauen zur firma asus ist weg und das paket geht bereits heute wieder retoure. Ein staubkorn im display, das ich beim verpacken bemerkt habe bestätigte meine retoure. Ich kann nur jedem raten finger weg von diesem gerät .
  10. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Außen hui, innen pfui ich war bereits skeptisch, nachdem ich einige rezensionen gelesen habe und von staub im display und nicht funktionieren led’s, sowie tastaturen gelesen habe. Dennoch dachte ich, mit wird so etwas nicht passieren. Gestern kam das gerät (superschnelle lieferung dank amazon) und leider bereits beim einrichten des gerätes der supergau. T/o/Ü/Ä/k/y/n und m ohne funktion. Nach erneutem ein- und ausschalten dann t und o mit funktion, dafür s und h ohne funktion. Gut das das touchdisplay funktioniert hat. Das vertrauen zur firma asus ist weg und das paket geht bereits heute wieder retoure. Ein staubkorn im display, das ich beim verpacken bemerkt habe bestätigte meine retoure. Ich kann nur jedem raten finger weg von diesem gerät .
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Core i3 3217U, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
      Display klappe lässt sich nur mit zwei händen und fummelei aufklappen2. Windows8 (eine noch größere lachnummer als vista) und uefi secboot4. Deutlich schlechtere performance (i3 1,8ghz – 4gb ram version) als mein altes netbook (asus 101mt atom 1,6ghz – 2gb ram)5. Kombinierte mic/phone buchse6. Ich habe noch keinen text tippen können, ohne mit diesem Übertrieben großen touchpad irgendeinen mist zu fabrizieren. Steckernetzteil: man braucht zwei anstatt einer steckdose an einer steckerleistedas einzige.Was mich überzeugt hat ist der touchscreen.
  11. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Core i3 3217U, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Display klappe lässt sich nur mit zwei händen und fummelei aufklappen2. Windows8 (eine noch größere lachnummer als vista) und uefi secboot4. Deutlich schlechtere performance (i3 1,8ghz – 4gb ram version) als mein altes netbook (asus 101mt atom 1,6ghz – 2gb ram)5. Kombinierte mic/phone buchse6. Ich habe noch keinen text tippen können, ohne mit diesem Übertrieben großen touchpad irgendeinen mist zu fabrizieren. Steckernetzteil: man braucht zwei anstatt einer steckdose an einer steckerleistedas einzige.Was mich überzeugt hat ist der touchscreen.
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Core i3 3217U, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
      Dieses netbookmit touchscreen ist ausser schlecht gerade einmal schoendie prozessorleistung scheint ganz gutzu sein,allerdings ueberhitzt das netbook nach kurzer zeit (meine max. Messung war 98grad)kann nur abraten dieses netbookzu kaufen, ausser man braucht es nur um cool beim starbucks zu sitzen und auf facebook zu sein, da wuerde ich aber ein macbook empfehlen, weil es wenigstens besser aussieht.
      • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Core i3 3217U, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
        Dieses netbookmit touchscreen ist ausser schlecht gerade einmal schoendie prozessorleistung scheint ganz gutzu sein,allerdings ueberhitzt das netbook nach kurzer zeit (meine max. Messung war 98grad)kann nur abraten dieses netbookzu kaufen, ausser man braucht es nur um cool beim starbucks zu sitzen und auf facebook zu sein, da wuerde ich aber ein macbook empfehlen, weil es wenigstens besser aussieht.
  12. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
    Ich habe das modell mit i3 prozessor und 11,7 cm gehabt, das gerät war zu langsam für win 8, verarbeitung war gut, gerät wieder zurück.
  13. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Pentium 987, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Ich habe das modell mit i3 prozessor und 11,7 cm gehabt, das gerät war zu langsam für win 8, verarbeitung war gut, gerät wieder zurück.
  14. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Core i3 3217U, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Das notebook hat eigentlich eine tolle preis leistung – habe kein anderes vergleichbares gerät gefunden zu diesem preis oder auch noch bis 200 euro mehr mit ähnlichen (guten) merkmalen. Ähnlich einzigartig ist die unterirdisch schlechte verarbeitung- staub im display zwischen den glasscheiben- touchpads links höher als rechts oder umgekehrt – führt zu fehlbedienungen beim drankommen- schiefe display deckel – steht hoch beim zuklappen- kleine dellen oder kratzer im gehäusehabe 4 geräte bekommen – und 4 mal von der kreditkarte abgebucht und zurück gebucht. Sehr ärgerlichwäre es nicht so schlecht verarbeitet und scheinbar das im großen stile würde es vermutlich volle 4 sterne bekommen, keine 5 da bluetooth fehlt und ich das eigentlich sehr steinzeitlich finde.
    • Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Core i3 3217U, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:
      Das notebook hat eigentlich eine tolle preis leistung – habe kein anderes vergleichbares gerät gefunden zu diesem preis oder auch noch bis 200 euro mehr mit ähnlichen (guten) merkmalen. Ähnlich einzigartig ist die unterirdisch schlechte verarbeitung- staub im display zwischen den glasscheiben- touchpads links höher als rechts oder umgekehrt – führt zu fehlbedienungen beim drankommen- schiefe display deckel – steht hoch beim zuklappen- kleine dellen oder kratzer im gehäusehabe 4 geräte bekommen – und 4 mal von der kreditkarte abgebucht und zurück gebucht. Sehr ärgerlichwäre es nicht so schlecht verarbeitet und scheinbar das im großen stile würde es vermutlich volle 4 sterne bekommen, keine 5 da bluetooth fehlt und ich das eigentlich sehr steinzeitlich finde.
  15. Kapazität: 29,5 cm (11,6 Zoll)Stil: Intel Core i3 3217U, Touchscreen Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Asus VivoBook S200E 29,5cm (11,6 Zoll) Netbook (Intel Core i3 3217U, 1,8 GHz, 4 GB RAM, 500 GB HDD, Intel HD, Touchscreen, Win 8) grau ,QWERTZ

    Kurzer bericht zu meiner erfahrung mit dem s 200e 182h mit i3 prozessordas gerät an sich ist nahezu genial – es hat zu einem absoluten top preis ausstattungsmerkmale die sinnvoll sind und quasi state of the art auch bei viel teureren geräten sind. Hierzu zählt beispielsweise das tolle edelstahl unibody gehäuse. Auch leistungsseitig bietet das gerät mit i3 prozessor eine sehr gute performance für alle erdenklichen anwendungen eines normalen privatkunden wie word excel powerpoint surfen im internet fotos bearbeiten usw. Soweit nur als genial zu bezeichnen. Leider habe ich bereits 8 geräte gesehen, die katastrophal schlecht verarbeitet waren. (ich bestellt, kollegen, jeweils von amazon und von conrad elektronic bestellt) von kratzern im gehäuse ab werk über pressfehler im displaycover (dellen) zu sehr ärgerlichem und stets bei allen geräten bisher vorhandenem staub zwischen den displayscheiben. Man möchte den staub vom display wischen, leider geht es natürlich nicht da dieser auf der innenseite vorhanden ist. Achso, es gibt teilweise schiefe tasten, sowie schief verbaute touchpads, die ebenso häufig auftreten. Diese verarbeitungsqualität ist inakzeptabel. 2013 geräte gesperrt und von der internetseite genommen; anscheinend wegen reklamationen. Ich habe jetzt nochmal ein neues bestellt und hoffe ein gerät aus einer etwas besseren charge zu bekommen.