Acer Swift 3 SF314-51-74X2 35 Test- Super Notebook – Schrecklicher Lüfter – Korrektur der Rezension: Lüfter nun deutlich leiser

Das gerät war gut verpackt, für meinen geschmack könnte es noch besser verpackt sein (schließlich ein sensibles gerät). Beim auspacken fällt das elegante design auf. Sehr wertigdie einrichtung dauert wenige minuten, alles funktioniert prima. Positiv fällt auch auf, wie schnell das system arbeitet. Die probleme anderer käufer kann ich – stand heute – nicht bestätigen. Der lüfter ist sehr leise, ich nehme ihn kaum wahr. Auch das problem, dass das gerät sich nicht mehr starten lässt, hatte ich nicht. Ich bin bis dato sehr zufriedensollte sich daran etwas ändern, werde ich meine rezession anpassen u.

Ich bin sehr zufrieden mit dem acer swift 3, und mir ist das geräusch was in manchen rezessionen erwähnt wurde noch nicht aufgefallen. Ich habe lange nach einen laptop in dieser preisklasse gesucht und habe keinen laptop gefunden der so hochwertig von design und verarbeitung ist.

Fuer meine zwecke perfekt geeignet. Hochwertige verarbeitung und super leistung. Fingerabdrucksensor rundet das ganz ab.

Ich habe mir den acer swift 3 fürs studium geholt, daher auch eines der günstigeren “amazon warehousedeals”-modelle. Die bildschirmhelligkeit ist für mich völlig ausreichend und an der lautstärke und dem klang der auf der unterseite angebrachten lautsprecher ist nichts zu bemängeln. Besonders schön finde ich die tastatur, mit der es sich super angenehm und schnell schreiben lässt. Tippfehler sind kein großes problem mehr für mich, da die tasten schön weit auseinander liegen. Einzig zu bemängeln hätte ich hier, dass der hashtag direkt an der entertaste verbaut ist und ich diesen oft gleichzeitig drücke. Die beleuchtung ist auch super, selbst in völliger dunkelheit treffe ich so die tasten. Der lüfter hört sich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig an, da er häufig ein hohes surren von sich gibt. Dies stört mich mittlerweile gar nicht mehr, zumal es nur in stiller umgebung zu hören ist und dann auch nicht dauerhaft. Mit der leistung bin ich sehr zufrieden, word usw. Funktionieren natürlich sehr schnell und einwandfrei, aber auch online-spiele und netflix sind kein problem und laufen schön flüssig und in full hd.

Auf der suche nach einer macbook-alternative kam mir das swift 3 wie gerufen. Tolles design, technisch für meine zwecke hervorragend ausgestattet und dazu dann noch zu einem im vergleich attraktiven preis. Der bildschirm gefällt mir sehr gut, das bild ist gestochen scharf und auch farblich bin ich sehr zufrieden. Die weitere hardware wie prozessor, ram, ssd usw. , machen das arbeiten zu einer wahren freude, alles klappt zügig und ohne ruckler oder längere ladezeiten. Jetzt zum grund, weshalb ich leider einen stern abziehen musste: auch bei meinem gerät trat der vielfach monierte fehler mit dem surrenden lüfter auf. Das geräusch war derart unangenehm, dass eine arbeit mit dem swift3 für mich persönlich unmöglich wurde. Hinzu kam, dass der lüfter immer wieder zu nicht nachzuvollziehenden zeitpunkten ansprang, selbst wenn das system kaum bis gar nicht ausgelastet war. Aus diesem grund habe ich einen austausch beantragt, der dank amazon auch problemlos vonstatten ging. Beim austauschgerät ist der lüfter jetzt deutlich seltener im einsatz und selbst dann, wenn er läuft, kaum zu hören.

Ein neues notebook hat immer einen besonderen charme. Vor allem deshalb, weil es natürlich moderner ist und über eine bessere ausstattung verfügt. Was mir aber besonders gefällt, ist die tatsache, dass ein „frisches“ system ohnehin wesentlich schneller startet und läuft, da sich im laufe der zeit auf dem heimischen laptop immer viel datenmüll angesammelt hat, der das system unnötig ausbremst. Da helfen zwar gelegentliche säuberungsaktionen, aber „gefühlt“ wird es trotzdem immer langsamer. Optisch ist das acer swift 3 ein augenschmaus im unibody gehäuse aus gebürstetem aluminium. Auch dieses modell ist bereits sehr flach, sieht edel und schick aus und fasst sich auch gut an. Man merkt sofort, dass hier kein low-budget-produkt vorliegt. Über windows 8 kommend hatte ich bereits vor einigen monaten windows 10 auf meinem notebook (tablet) „acer aspire switch 10“ aufgespielt. Das klappte seinerzeit völlig unspektakulär, auch ergaben sich keine treiberprobleme o. Hier hatte ich früher am pc die erfahrung gemacht, dass vor allem spezielle hardware probleme bereiten kann, bis ggf. Aktuelle treiber zur verfügung stehen. Nun ist aber windows 10 bereits einige zeit auf dem markt und hat wohl diverse kinderkrankheiten abgestellt. Auch beim acer swift 3 klappt die einrichtung gewohnt gut. Alte einstellungen lassen sich zwar auch übernehmen, z.

Ich habe mir das acer swift 3 bestellt, obwohl schon eine reihe von rezensionen ein lüfterproblem beschrieben. Die originalverpackung war beschädigt und das siegel durchschnitten. Es war ganz klar ein gerät, dass ein anderer kunde zurückgeschickt hatte. Nachdem das laptop selbst tadellos aussah, behielt ich es dennoch. Ich muss zugeben, ich war nach der inbetriebnahme lange verunsichert, ob mich das durchaus vernehmbare lüftergeräusch stört, oder nicht. Ich habe alle windows-updates heruntergeladen und als auf der support-seite von acer neue treiber eingestellt wurden, habe ich auch diese installiert. Ich kann heute, nach über vier wochen, sagen, dass mich der lüfter nicht stört. Er schaltet sich selten ein, schon gar nicht bei office-anwendungen, also beim arbeiten. Und wenn er sich einschaltet, dann höre ich kein hochfrequentes geräusch. Was mich dann eher störte, war die tatsache, dass sich das gerät beim hochfahren mehrfach aufhängte.

Ich bin mit meinem neuen acer swift 3 sehr zufrieden, optisch und auch qualitätsmäßig ein super gerät. Der lüfter macht teilweise ein störendes geräusch, was der kundenservice von acer aber ohne probleme und kostenfrei behebt.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • MacBook für kleines Geld.
  • funktioniert einfach gut
  • Einfach Top ! Jetzt 5 Sterne

Nachteile

  • Wenn nur dieser Ton nicht wäre
  • Artikel wegen Lüftergeräusch re­tour­nie­rt.
  • Wegen Lüftergeräusch an Kundenservice geschickt

Das notebook hat ein metallgehäuse und ist flach und elegant. Im lieferumfang ist neben dem notebook selber nur ein netzteil und etwas papier (garantiebedingungen). Ein handbuch wird nicht mitgeliefert, einige seiten erste schritte liegen aber bei. Eine aufrüstung ist schwer, eine klappe im gerät gibt es nicht. Ganz unten gibt es dazu mehr info. Das erste einschalten ist erst möglich, nachdem das netzteil angeschlossen wird. Der akku ist im auslieferungszustand allerdings fast zu 100% vorgeladen. Nach dem ersten einschalten installiert sich windows 10 selber und richtet sich ein. Wer gerne anonym bleiben möchte (naja, zumindest gefühlt), kann hier ohne emailadresse, realnamen usw. Man muss dazu auch nicht online sein. Nach gefühlten 5 minuten war ich auf dem windows 10 desktop und das gerät benutzbar. Bloatware (unnötige vorinstallierte anwendungen) war nicht viel zu finden, neben einigen acertools gab es noch einen link zu ebay auf dem desktop, mcaffee war vorinstalliert und eine testversion von office 365. Alles in allem ein einfacher und schneller start in ein weitgehend sauberes system. Der rechner erweist sich dann als flotter und leiser begleiter.

Das notebook ist wirklich super verarbeitet und ähnelt einem macbook air 13″ sehr. Für mich war es eigentlich die alternative für ein macbook air. Tastatur ist schön zu tippen, bildschirm ist viel besser als beim macbook air (auflösung und ips vs. Leider hat das acer swift 3 zwei kleinigkeiten, die mir das leben schwer machen. Einerseits flieg ich ab und an aus dem wlan raus ohne ersichtlichen grund. Andere geräte haben jedoch kein problem. Scheint also am wlan-treiber oder an der wlan-karte zu liegen?. Muss ich noch genauer beobachten. Der hauptkritikpunkt ist aber der lüfter.

Ich hab mir diesen acer swift 3 gekauft, doch nach dem ersten hochfahren bemerkte ich, dass er eine beule und ein pixelfehler hat. Anschließend habe ich ihn zur reparatur zurückgeschickt. Sonst hat er mir sehr gut gefallen, abgesehen von den lautsprechern; die sind extrem schlecht.

Ein sehr schickes und immer noch kompaktes gerät, startet schnell, funktioniert gut, alles entspricht meinen erwartungen. Ein alleskönner zu einem angemessenen preis.

Tolles laptop für guten preis. Seht den ganzem apple geräten in nichts nach.

Ich habe mir diesen laptop, nach knapp 2 monaten suche, zugelegt. Damit wollte ich quasi das machen, wofür ein ultrabook gedacht ist: surfen und kleinere aufgaben bestreiten. Lasse ich einen sql server darauf laufen, sql management studio und visual studio; alles reibungslos. Zuhause wird er eher genutzt um auf youtube oder netflix filme/videos zu schauen. Gelegentlich wird darauf auchhearthstone und world of warcraft gespielt. Dazu sollte gesagt sein, dass der laptop sich dafür nicht wirklich eignet. Hearthstone läuft flüssig, aber world of warcraft läuft nur auf geringeneinstellungen auch nur relativ flüssig. Das ist eben keine maschine zum zockensonst überzeugt das swift 3 mit einem klasse design.

Hatte mir den laptop auf grund der optik, gewicht und batterielaufzeit bestellt. . Auch wenn mich die vielen kommentare bzgl. Geräuschen/summen etwas skeptisch gemacht haben. Aber dieses problem habe ich gar nicht. Der laptop gibt so gut wie keine geräusche von sich. Sieht super aus – macbook optik zum kleinen preis. Wenn man wie ich nur ein bisschen im internet unterwegs ist, ms office und filme/videos schaut ist die performance (intel core i3) auch total ausreichend. Der laptop startet total schnell, vermutlich dank der ssd festplatte. 128gb reichen mir auch total aus. Der fingerabdruckscanner funktioniert mal und mal nicht – aber der war mir beim kauf eigentlich auch egal.

Sieht top aus, ist leicht und tut alles was es soll.

Das laptop macht einen hochwertigen eindruck, ist gut verarbeitet. Die tastatur ist klasse zum schreiben. Das display sowie die akkulaufzeit sind ebenfalls top. Doch leider erzeugt das gerät im normalen office betrieb ein hochfrequentes geräusch, welches ein arbeiten nahezu unmöglich macht. Ich habe eine ersatzlieferung beantragt und werde das gerät zurückschicken, mal abwarten ob das ein serienfehler ist oder ich mit dem ersten gerät einfach nur pech hatte.

Merkmal der Acer Swift 3 SF314-51-74X2 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Ultrabook (Intel Core i7-6500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10) gold

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Perfekt für das mobile Arbeiten mit Intel Core i7-6500U, 8GB Arbeitsspeicher und rasanten 512GB SSD
  • Besonderheiten: Ultraleicht mit 1,6 kg im Voll-Aluminium Design für angenehmes Arbeiten an jedem Ort; HDMI, USB 3.1, schnelles ac-WLAN, Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, Bluetooth 4.0 und Fingerprint-Sensor
  • Akku: bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
  • Herstellergarantie: 2 Jahre bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers.
  • Lieferumfang: Acer Swift 3 SF314-51-74X2 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS matt) Ultrabook gold

Produktbeschreibung des Herstellers

Acer Swift 1 Acer Swift 3 Acer Swift 5 Acer Swift 7
Acer Swift 1 Acer Swift 3 Acer Swift 5 Acer Swift 7
Gehäuse/Farbe Schwarz (Polymeroberfläche) Gold/Silber (Unibody Aluminium) Weiß/Schwarz (Polymeroberfläche) Gold (Unibody Aluminium)
Gewicht 1,6 Kg 1,5 Kg 1,36 Kg 1,1 Kg
Höhe 17,95 mm 17,95 mm 14,58 mm 9,98 mm
Displaygröße 14 Zoll (35,56 cm) Display (matt) 14 Zoll (35,56 cm) IPS Display (matt) 14 Zoll (35,56 cm) IPS Display 13,3 Zoll (33,78 cm) IPS Display
Auflösung 1.366 x 768 (HD) 1.920 x 1.080 (Full HD) 1.920 x 1.080 (Full HD) 1.920 x 1.080 (Full HD)
Fingerprint Reader (optional)
USB-Ports 1 x USB 2.0, 1 x USB 3.0 1 x USB 2.0, 1 x USB 3.0 2 x USB 3.0 2 x USB 3.1 Type-C
Akkulaufzeit Bis zu 12,5 h Bis zu 12 h Bis zu 13 h Bis zu 9 h
Besonderheiten Diamantgeschliffenes Touchpad Hintergrundbeleuchtete Tastatur 14 Zoll Display im 13 Zoll Gehäuse Unter 1 cm flach

Cortana: Ihre ganz persönliche digitale Assistentin

Cortana ist auf all Ihren Geräten für Sie da. Verlassen Sie sich bei der Suche, Ihren Aufgaben, Erinnerungen und der produktiveren, geräteübergreifenden Arbeit auf Cortana. Sie hilft, Ihren Alltag einfach zu organisieren und beantwortet Ihre Fragen.

Windows Hello: Sie sind das Passwort

Windows Hello macht Passwörter überflüssig. Denn mit der passwortfreien Anmeldung von Windows Hello lassen sich Ihre Windows-Geräte schneller und sicherer entsperren. Windows Hello erkennt Sie anhand Ihres Gesichts, Fingerabdrucks oder eines Begleitgeräts. Die Erkennung und die freundliche Begrüßung funktionieren sogar in Apps und auf Microsoft Edge-Websites.

Umfassende Sicherheit

Windows 10 ist das sicherste Windows aller Zeiten und sorgt während der gesamten unterstützten Lebensdauer Ihres Geräts für umfassenden Schutz – mit Antiviren-, Firewall-, Defender- und Antiphishing-Technologie. Mehr integrierte Sicherheitsfeatures und kontinuierliche Updates schützen Sie ohne Zusatzkosten vor aktuellen und künftigen Bedrohungen.

Kostenlose Updates

Windows 10 bietet integrierte Sicherheitsfeatures und eine sichere Authentifizierung. Dank stets aktivierter Updates bleibt Ihr Gerät während der gesamten unterstützten Lebensdauer geschützt.

Ich kann das notebook uneingeschränkt empfehlen. Den lüfter hört man nur, wenn es wirklich still ist. Lästig wird er dabei aber nicht. Die akkulaufzeit ist völlig ausreichend und beträgt bei hellem bildschirm und videowiedergabe locker über 5 stunden. Die tastatur und das trackpad sind hochwertig und problemlos bedienbar. Die ausstattung sollte auch noch für die nächsten 5 jahre ausreichen.

Nach geduldiger und langer wartezeit habe ich endlich das acer swift 3 erhalten und war die ersten tage auch sehr zufrieden damit. Optisch macht es einiges her, das flache gehäuse wirkt qualitativ sehr hochwertig. Auch ging das arbeiten dank ssd sehr schnell und die tastatur ermöglichte ein angenehmes schreibgefühl. Das häufig bemängelte unangenehme lüftergeräusch ist allerdings auch bei mir aufgetreten, zumal es im energiesparmodus eher selten zu hören war. Ich wollte es noch einige tage testen, um zu erfahren, wie störend ich es wirklich empfinde, doch leider hat das notebook schon nach einigen tagen den geist aufgegeben – es lies sich nach einem neustart nicht mehr hochfahren. Nachdem ich es zur reparatur eingeschickt hatte, kam es leider mit dem selben fehler wieder zurück. Die prozedur habe ich zweimal mitgemacht bis mir heute ein ersatzgerät zugesichert wurde. Hoffentlich handelte es sich dabei nur um ein defektes gerät, andernfalls werde ich mich wohl nach einem anderen laptop modell umschauen müssen.

Ich habe dieses notebook für meine tocheter gekauft, werde es aber leider wieder zurückschicken. Es ist ein wirklich ein schickes gut gemachtes notebook, klein, leicht, relative neue hardware komponenten (bis auf die ssd)alles in allem ein für diesen preis sehr schönes gerät- aber der lüfter ist wirklich sehr störend. Wir sind uns in der familie einig das dieses geräusch auf dauer sehr störend ist. Es ist nicht die lautsärke die stört sondern die frequenz. Das summen bei notebooks von festplatten und lüfter ist normalerweise etwas tiefer und somit nicht so nervig wie das hochfrequente summen vom swift 3. Auch geht der lüfter (oder die lüfter) sehr schnell an, selbst wenn das system erst 40c anzeigt. Ich habe verzweifelt versucht tools zu finden, welche die lüftersteuerung übernehmen um erst bei höheren temperaturen die lüfter starten zu lassen – vergebens. Die kontrolle wird über den ec (embedded controller) gesteuert und ist nicht zugänglich. 2016: ich habe den laptop zurückgeschickt und ein neues model gekauft und bei diesem ist der lüfter deutlich leiser. Ich habe jetzt die version mit nur 256gb ssd. Inwieweit diese tatsache mit der besseren geräuschentwicklung zusammen hängt ist jedoch fraglich. Es scheint aber wirklich unterschiede der einzelnen produktionen zu geben. Jetzt sind wir sehr zufrieden mit dem laptop.

Das swift 3 von acer habe ich mir besorgt, um auf reisen ein kleineres und leichteres notebook als mein bisheriges acer 5741 mitnehmen zu können. Das alte acer war über vier jahre ein absolut zuverlässiger begleiter. Da ich aber viel mit der bahn unterwegs bin, ist es mir einfach zu schwer geworden, das display war nicht mehr aktuell und der lüfter zu laut. Nach auspacken des swift 3 stellte ich mit begeisterung fest: was für ein unterschied.Mit dem flachen alu-gehäuse fühlt es sich schon sehr angenehm in den händen an. Es sieht super-chic und sehr wertig aus und ist absolut sauber verarbeitet. Mit seinen 1,5 kg ist es wirklich ein leichtgewicht und trotzdem sehr verwindungssteif. Auch das netzteil wiegt nur noch die hälfte im vergleich zu meinem alten notebook. Die einrichtung ging dank des schnellen ssd-laufwerks ganz schnell. Für mich ist sehr praktisch, das jetzt drei anmeldeverfahren zur verfügung stehen: wie bisher mit passwort, jetzt aber auch per pin oder fingerabdruck.

Ich habe mir das swift 3 notebook gekauft, da mir das design und die leistungsstärke (core i5, 512 ssd, full hd 1080 display, 10h akkulaufzeit) im verhältnis zum preis sehr gefallen haben. Mein fazit nach 3 wochen: ich bin sehr zufrieden. Das swift 3 ist flach und elegant. Außerdem ist es recht leicht, was das mitnehmen einfach macht. Das gehäuse ist komplett aus aluminium und wirkt sehr hochwertig und robust. Auch wenn man nicht so häufig auf die unterseite seines notebooks schaut, gefällt mir die tatsache, dass auch hier auf design geachtet wurde und das aluminiumgehäuse sehr schön zur geltung kommt. Insgesamt gefällt mir die haptik des gerätes wirklich gut. Das display ist matt, was toll zu dem restlichen design passt. Es ist zwar gerade kein hochsommer und ich habe das gerät noch nicht draußen getestet, aber die helligkeit scheint sehr i. Standardmäßig läuft das swift bei mir mit halber helligkeit – völlig ausreichend. Aus den verschiedensten blickwinkel habe ich eine prima sicht auf z. Meine foto-slideshows, für die ich das notebook in den letzten tagen sehr viel benutzt habe.

Optik->sehr sehr hochwertig, vor allem für den preis. Es ähnelt sehr dem macbook. Metalgehäuse, fühlt sich sehr gut an. Leistung->reicht mehr als aus für office, youtube und filme (der „normale“ benutzer)akku->mehr als ausreichend.Ich habe von 9 bis 16 uhr uni gehabt und den akku vergessen und es erst um 15. 30 gemerkt als der akku noch 20% hatteich kann jedem dieses notebook nur empfehlen, es ist sehr dünn, kompakt, sehr leicht und für den täglichen gebraucht superps: mein lüfter höre ich garnicht . Also nicht abschrecken lassen von den negativen bewertungen vor allem kann man das gerät noch zurückschicken, wenn es einem nicht gefällt.

Der laptop hat viele stärken, die hier bereits zahlreich aufgelistet wurden. Tatsächlich ist der lüfter ein wenig hochfrequent und er springt spontan manchmal an und geht anschließend wieder spontan aus – hört sich für mich nach einem normalen laptop an. Insgesamt finde ich, dass es ein wirklich hochwertig und leistungsfähiges gerät ist. Einziger makel wäre vielleicht, dass der laptop im normalen gebrauch eher sieben als zehn stunden akku hat. Aber auch damit kann ich gut leben.

Ich brauchte für die arbeit ein neues laptop, und habe mich nun für das acer swift 3 entschieden. Das laptop ist nun schon einige monate in benutzung, und ich bin voll und ganz zufrieden damit. Die akkulaufzeit ist ausreichend, und man muss nicht die ganze zeit am strom hängen. Wie lange der akku tatsächlich hält, hängt natürlich vom nutzerverhalten ab (energiesparmodus, bildschirmhelligkeit, verwendete programme etc. Ich bin normalerweise jemand der sehr ungerne laptops nutzt, weil ich gewohnt bin, dass diese meist viel langsamer sind als mein guter alter desktop pc. Daher habe ich mir auch kein günstiges laptop gekauft, obwohl ich eigentlich “nur office arbeiten” damit machen möchte. Was mir am acer swift 3 wirklich gefällt ist, dass man ohne probleme blitzschnell alle office programme, den webbrowser usw. Verwenden kann ohne dabei an die leistungsgrenze zu stoßen die ja bei anderen laptops deutlich niedriger liegt. Ob das ganze auf lange zeit so gut bleiben wird wird sich noch zeigen, allerdings bin ich da sehr optimistisch, da mit eigentlich kein leistungsabfall aufgefallen ist in den letzten monaten. Falls sich gravierende probleme ergeben sollten, werde ich meine rezension entsprechen aktualisieren.

Alles super und ich dürfte eines ohne lüfter bekommen haben :), denn ich höre absolut kein geräuschich kann es nur empfehlen.

+ (positiv)verarbeitung und design sind dem preis angemessen. Fingerabdruckscanner funktioniert blitzschnell und i. R zuverlässigakku hält für ca 4-5h surfenentspiegeltes display, keine erkennbaren lichthöfetrackpad funktioniert sehr gut- (negativ)das störrende hohe lüftergeräusch auch ohne große rechenlast, welches auch andere kunden schon bemängelt haben ist leider auch bei mir vorhanden. Habe nun ein ersatzprodukt beantragt. Aufkleber auf dem notebook über usb-c ist irreführend. Pc kann darüber nicht geladen werdendas netzteil könnte schöner verarbeitet sein0 (neutral)- bildschirm könnte heller sein, für den außengebrauch sicherlich zu dunkel – für alltäglichen gebrauch allerdings außreichend.

Ich habe den acer swift 3 (i5 version) vorbestellt und habe es heute bekommen. Nach dem auspacken spürt man schon wie hochwertig es sich in der hand anfühlt. Das farbe (silber) ist sehr schön und passt auch zu meinem smartphone. -eingabe- die tastatur ist eine der besten die ich je benutzt habe. Bei langen texte fühlt diese sich sehr schön an und ich musste mich nicht daran gewöhnen. Die tasten sind sehr gut platziert. Die hintergrundbeleuchtung schenkt der tastatur noch mehr leben. Das touchpad funktioniert sehr gut. Die links und rechts taste auf dem touchpad sind auch sehr gut von einander erreichbar. Der fingerdrucksenson funktioniert auch einwandfrei.

Meine persönliche bewertung bezieht sich auf das acer swift 3 mit i5-6200, 8 gb ram und 512 gb festplatte. Zunächst möchte ich anmerken, dass ich die in einigen rezensionen angegebenen lüftergeräusche bis jetzt null mal gehört habe. Ganz im gegenteil, ich habe den lüfter bis dato überhaupt noch nicht gehört. Das teil ist schick, schnell und unkompliziert in der bedienung. Die vorhandenen anschlüsse werden dem normalnutzer bestimmt völlig ausreichen. Das matte display ist toll und hell und dafür muss die helligkeit nicht auf maximum stehen. Mit der 512 gb festplatte und dem aktuellen preis ist aktuell kaum etwas vergleichbares zu finden. Hervorzuheben auch die lautsprecher. Man sollte zwar kein wunder erwarten und bässe sind für die meisten notebooks, also auch für dieses, sowieso ein fremdwort. Doch mit den hier verbauten kann man durchaus gut musik hören.

Habe den laptop anfang märz gekauft und bin vollkommen zufrieden damit. Super schönes design, leicht, sehr schnell, ausreichende akkulaufzeit und ausstattung, und das für einen sehr guten preis. Auch ich hatte zuerst das problem mit dem hochfrequenten lüftergeräusch, konnte den laptop aber problemlos einschicken und der lüfter wurde innerhalb einer woche ausgetauscht. Jetzt höre ich den lüfter überhaupt nicht mehr und der laptop ist damit für mich perfekt.

Der lüfter des ersten gerätes gab selbst beim surfen ein unangenehmes hohes geräusch ab. Nach reklamation bei amazon erhielt ich innerhalb von 2 tagen ein neues gerät, dessen lüfter seltener läuft und wesentlich leiser ist. Das geräusch ähnelt jetzt dem schnurren eines kätzchens. Also doch kein serienfehler, sondern vielmehr ein qualitätsproblem bei der komponentenselektion. Ansonsten ist es ein elegantes gerät mit einer guten leistung und verarbeitung.

Mein vorgängermodell ist der acer travelmate 5742g, welcher seit gut fünf jahren zuverlässig seinen dienst erfüllt. Für die uni benötige ich allerdings regelmäßig einen laptop, sodass mir das gerät zu groß und zu schwer geworden ist. Da der travelmate zudem nun auch schon etwas in die jahre gekommen ist, entschied ich mich dazu, mich nach einem leistungsstarken nachfolger umzusehen. Für mich waren dabei folgende kriterien wichtig:- 13,3 bis 15,6 zoll (optimal waren 14 zoll)- leichtes gewicht, deshalb möglichst ohne laufwerk- intel i5- ab 200 gb aufwärts + ssd- akzeptables design- akku, welcher sich tauschen lässt, wenn auch ohne extra wartungsklappe- akkulaufzeit ab 6 stunden (da die effektive laufzeit ja oft darunter liegt)- mattes display, um auch draußen arbeiten zu können- akzeptables preis-leistungs-verhältnis- windows 10- hdmi-anschluss*** story ***nach langer suche war ich sehr frustriert, da viele notebooks in einem der punkte ein deutliches defizit hatten, mit welchen ich nicht hätte leben wollen. Eine akkulaufzeit von fünf stunden mit fest verbautem akku z. Empfinde ich als wenig sinnvoll, um länger mit dem notebook zu arbeiten. Ich tendierte somit immer wieder zum swift 3, habe aber aufgrund der vielen rezensionen bzgl. Letztlich entschied ich mich dazu, das gerät zu bestellen, um einfach zu testen, ob das gerät für mich akzeptabel sein könnte.

Der laptop funktioniert sehr gut. Der lüfter musste jedoch durch “notebook fan control” verbessert werden.

Acer swift 3 läuft jetzt tadellos. Anscheinend wurde hier nachgebessert. Aktuelles biosupdate ist aufgespielt und vom lüfter bzw. Hohen ton höre ich jetzt nichts mehr. Alles in allem wirklich top – 5 sterne.

1 stern abzug, da die soundwiedergabe über die integrierten lautsprecher sehr schlecht ist (klingt blechern). Besonders gefällt mir die reibungslose performance beim gleichzeitigen arbeiten in verschiedenen programmen.

Das acer swift 3 macht echt was her und ich hatte keine so edle haptik erwartet. Das aluminiumgehäuse überzeugt mich dabei besonders. Im gegensatz zu meinem alten notebook ist es nicht nur wesentlich schicker sondern auch viel robuster und nur halb so dick wie mein altes gerät. Ich habe mir die variante mit der 512gb ssd gekauft und habe so endlich ein schnelles system und trotzdem genug speicherplatz für bilder usw. Was mir außerdem gefällt ist das 14″ display. Etwas kompakter als mein altes 15,6″ gerät und trotzdem ist das display nicht zu klein. Die full hd auflösung ist dabei ein idealer kompromiss. Mit windows 10 funktioniert endlich auch die skalierung der desktopsymbole gut. Leistungstechnisch werde ich das gerät wohl erstmal nicht voll ausnutzen aber bei der stapelverarbeitung von bilddateien merkt man sofort, dass sich in den letzten jahren einges bei der performance getan hat. Dabei ist das gerät schön leise.

Gesucht habe ich einen laptop mit ansprechendem design, einer sehr guten leistungsfähigkeit und einem sehr geringen gewicht damit man es wirklich im alltag nutzt und der laptop nicht in der ecke verstaubt wie mein vorheriger. Mir war es wichtig das es kein apfel sein soll auch weil mir das viele geld dafür schlicht zu schade ist. Da es doch immer eine anschaffung ist die gut überlegt sein will habe ich unter anderem auch von den lüftergeräuschen gelesen. Hier kann ich nur sagen dass mir bislang nix, aber auch gar nix aufgefallen ist. Ich hab da recht feine ohren, insbesondere bei hohen geräuschen weil die mir ziemlich auf die nerven gehen. Vielleicht hat acer da nachgearbeitet. Auf jeden fall ist alles gut. Ich nutze das gerät jetzt seit ca. 3 wochen und bin begeistert weil es einfach spaß macht.

Für meine zwecke ist das notebook ideal. -musik (dj)-bildbearbeitung-videobearbeitung (grobes zusammenschneiden ohne große effekte)-multimedia (netflix usw. )-programmierenda ich ein desktop-pc habe brauchte ich ein notebook für unterwegs. Genau genommen suchte ich ein macbook mit windows für “kleines geld”. Spiele und aufwendig dinge brauchte es nicht unbedingt können, da ich dies sowieso lieber an meinem desktop-pc machen. Somit entschied ich mich, nach langer suche und einem fehlkauf (asus 12″ netbook), für dieses notebook und bin hell auf begeistert. Ein notebook in alu-unibody gehäuse und genügend leistung und speicher für meine ansprüche, zudem ist es sehr dünn, handlich und leicht, trotz seinem 14″ ips-display. Dies könnte ein wenig heller sein, um es auch draußen gut zu sehen, aber durch das matte display ist auch dies nicht wirklich störend. Die geräusche die von den anderen berichtet werden, kann ich nur zum teil bestätigen. Das geräusch kommt von dem lüfter der aufgrund seiner größe ein relativ hohes geräusch von sich gibt.

Das notebook wirkt edel, die tastatur hat einen guten druckpunkt und ist beleuchtet jedoch stört es das sie nach 30sec oder so aus geht (hab es nicht gemessen), schafft auch das ein oder andere spiel(minecraft 50 – 100fps (ohne v-sync, wälder machen probleme (50fps), welt bereits aufgebaut), besiege etc) auch wenn ich es ehr als streaming client für den gaming pc / playstation / xbox empfehle, hat einen fingerabdruck sensor, usb typ c über den man es laut acer support auch laden kannwas man meiner meinung nach verbessern kann helleres display und tunderbold 3 auf dem typ c port was aber auch den preis merklich steigen lässtfazit für alle die ein dünnes und edles notebook suchen das nicht viel kosstet und sich nicht beschwert wenn man photoshop nutzt oder das ein oder andere spiel spielt klasse wer jedoch ein z. Videoschnitt machen möchte könnte sich über renderzeit beschweren habe es aber auch mangels bedarf nicht getestet und wer die neusten spiele in ultra möchte sollte sich einen desktop-pc kaufen wenn er klein sein soll empfiehlt sich ein dan case a4.

Besten Acer Swift 3 SF314-51-74X2 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Ultrabook (Intel Core i7-6500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10) gold Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Acer Swift 3 SF314-51-74X2 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Ultrabook (Intel Core i7-6500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10) gold
Rating
4,0 of 5 stars, based on 68 reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Processor Description: Intel Core i3-6100UKapazität: 4GBStil: 128GB SSDFarbe: silber sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Swift 3 SF314-51-74X2 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Ultrabook (Intel Core i7-6500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10) gold

    Achtung: enthält eine französische tastatur. Ich musste leider die wäre wieder zurück schicken. Das sollte bei der produktbeschreibung angezeigt werden.
    • Processor Description: Intel Core i3-6100UKapazität: 4GBStil: 128GB SSDFarbe: silber sagt:
      Achtung: enthält eine französische tastatur. Ich musste leider die wäre wieder zurück schicken. Das sollte bei der produktbeschreibung angezeigt werden.
      • Processor Description: Intel Core i5-6200UKapazität: 8GBStil: 512GB SSDFarbe: silber Verifizierter Kauf sagt:
        Habe das acer swift 3 zurückgeschickt, da leider ein sehr unangenehmer ton ständig, auch bei nichtauslastung, zu hören warsehr schade, denn sonst hätte das notebook alle meine ansprüche erfüllt.
  2. Processor Description: Intel Core i5-6200UKapazität: 8GBStil: 512GB SSDFarbe: silber Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Swift 3 SF314-51-74X2 35,6 cm (14 Zoll Full HD IPS) Ultrabook (Intel Core i7-6500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Intel HD, Win 10) gold

    Habe das acer swift 3 zurückgeschickt, da leider ein sehr unangenehmer ton ständig, auch bei nichtauslastung, zu hören warsehr schade, denn sonst hätte das notebook alle meine ansprüche erfüllt.