Acer Predator 17 G9-793-774D 43 Test- Schnelle Lieferung

Ein neues notebook war fällig, da mein altes langsam aber sicher den geist aufgab. Ich entschied mich für acer predator 17. Zwar war/ist der preis mit 2300€ heftig, doch der leistungsumfang passte. Allerdings musste ich noch ein paar tage warten, da man dieses notebook mitte oktober 2016 nur vorbestellen konnte. Innerhalb von 5 minuten war alles ausgepackt, am stromnetz angeschlossen, ebenso am modem. Man konnte lediglich sehen, dass der akku aufgeladen wurde, doch der bildschirm blieb schwarz, windows wurde nicht gestartet. Ich nahm kontakt mit acer auf und hatte schnell den eindruck, dass dieses problem mit diesem modell bekannt war, denn nach sehr kurzer zeit empfahl man mir, das notebook zur reparatur nach acer zu senden, was ich auch machte. Sämtliche versandkosten übernahm acer. Nach etwas mehr als einer woche bekam ich es zurück. Nun endlich startete windows 10. Das initiale aufsetzen dauerte nur wenige minuten und ich konnte mit dem notebook arbeiten. Vorinstalliert ist microsoft office 365 (u.

Ich musste schon seit der kurzen zeit, seit ich den laptop habe sehr sehr viele probleme beheben wie z. B:,,alle treiber des laptop’s von den nvidia treiber über den treiber des lananschlusses bis zum treiber für die tastatur neu herunterladen und installieren”. Das ist auch noch nicht alles, zwischendurch versagt mal wieder ein treiber und den kann ich dann auch wieder neu herunterladen und installieren. Und bei einmal drücken der makrotasten versagt meine tastatur zwischendurch komplett, dazu kommt noch, dass bei eingebens des w-lan passwortes die tastatur plötzlich auf engisch ist, obwohl ich deutsch eingestellt habe.Allerdings ist sie das dann auch ausschließlich beim eingeben des w-lan passwortes. Der laptop hat noch sehr sehr viele magen, aber er sieht geil aus und wenn man von den bereits beschriebenen problemen absieht, dann ist er ein ganz toller laptop auf den jedes spiel flüssig läuft. Das ist auch der einzige grund, warum ich nicht 2 sterne gebe.

Gibt fast nichts zu meckern außer das man beim hochfahren das erste mal fast vom stuhl, sessel fällt weil der startsound ungewöhnlich laut ist. Warum man den startsound nur im bios ausschalten kann bleibt ein geheimnis. Genauso geheimnisvoll die frage warum statt ein dvd laufwerk kein blueray laufwerk eingebaut wurde. Antwort: machen wir nicht weil öööhmm. Hab dann selber das laufwerk ausgetauscht. Aber vorsicht, die schrauben sind eingeklebt und die köpfe können bei nicht richtigem werkzeug schnell vergnaddeln. Auf die frage nach einer einschub-cassette für ein laufwerk kam die antwort: soetwas gibt es bei uns nicht. Auch gibt es keine einschub-cassette für eine festplatte obwohl die möglichkeit bestehen soll eine 2te festplatte gegen das laufwerk auszutauschen.

Ganz kurz zu – aus meiner sicht – wichtigsten punkten:das notebook ist sicherlich leistungsfähig as hell. Man kann damit nahezu alle games mit sehr hohen details zocken und das teilweise sogar mit 4k-auflösung, welche in meinem modell verbaut ist. An der leistung gibt es also nichts zu meckern. Noch ein paar nette gimmicks gibt es oben drauf, aber es ist eher marketing als notwendigkeit (dolby audio, killer netzwerk, modi, rgb-tastatur etc. ), dadurch erziehlt man null vorteile. Das geht aber alles soweit in ordnung. Meine kritikpunkte betreffen aber eher folgendes:es sieht zum einen sehr kindisch aus. Mal ehrlich, nur weil es power hat ohne ende, muss es nicht aussehen als wäre es für pubertierende zocker gedacht. Schließlich kann man damit auch wunderbar arbeiten. Videos schneiden, codieren, crypten, usw.

Bei diesem gerät kann man wirklich nichts falsch machen, auch nicht vom preis her. Vor allem, da viele spiele der zukunft höher leistungen (grafik, schnelligkeit u. W) erfordern, bringt dieses acer predator 17 notebook genau das. Neueste grafikkarte (1070), schnelleres und ruckelfreies (intel core i7 6700hq der neuesten generation) spielen. Habe vorher ein acer aspire v5 gehabt und darauf doom 2016 gespielt. Leider war bei dem natürlich die grafik u. W nicht so gut, wie jetzt bei diesem gerät. Dort macht es einfach spaß.

Und noch scheller startet der computer. Ein kurzes stöhnen ist zu hören aber dann schnurrt er vor sich hinbis jetzt bin ich erfreut.

. Der erste gamer-pc, daher kann ich zu den technischen sachen nicht so viel im vergleich zu anderen sagen. Der laptop ist auf einem top-level und bei allen spielen, die man installiert, steht, dass die grafikeinstellung erst mal automatisch auf “ultra” oder dergleichen gesetzt wird – einfach klasse :)das 4k uhd display ist einfach bombig. Spiele, die ich auch auf der xbox spielen kann, spiele ich nun auf dem pc, da die bildqualität einfach nochmal deutlich besser ist. Auch die farben auf fotos und bei filmen ist einfach megatoll – ein unterschied, den ich mir nicht hätte träumen lassen und vorher abgetan hätte. Aber jetzt, wo ich den unterschied sehe. Wahnsinnes ist bei weitem noch nicht alles ausprobiert. Aber rein von den werten, der erscheinung und der verarbeitung ein top gerät und für uns genau das, was wir wolltener ist schwer und kein reiselaptop – aber das brauchen wir auch nicht.

Bis auf einen fehlenden blueray-player (nur dvd) ist alles ok und was alles positiv ist braucht man nicht zu wiederholen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Auf Vorfreude folgte Frust und jetzt vollste Zufriedenheit
  • gerät prima, aber
  • Bisher sehr gutes und auch stylisch schönes Notebook

Nachteile

  • Vorsicht Akku defekt!
  • Sauteuer aber es wirkt!

Der erste predator 17 war miserabelst konfiguriert und hatte auch ein paar macken mit der hardware. Dank der wirklich vorbildlichraschen und problemlosen amazonhilfe kam der zweite sehr rasch und war auch vollkommen in ordnung, was man von so einem teil ja auch erwarten sollte. Bin sehr froh, bei amazon gekauft zu haben und nicht bei einem händler vorort, da heißt es immer öfter : gekauft ist gekauft. Also nochmals herzlichen dank an amazon.

Ich habe mir dieses 17,3 zoll notebook als allround-pc-station geholt, da ich neben games auch video-, bild-, und office-bearbeitung nutze. Speziell nutze ich das notebook überwiegend in urlauben (natürlich als zweitcomputer auch zu hause). Es ist zwar schwer, was aber auch an meiner gewählten ausstattung liegt. (win 10)die bildqualität ist sehr gut. (game, foto, video)positiv ist auch die beleuchtete tastatur, sodass ich das notebook auch in dunkler, bzw. Lichtarmer atmosphäre auf entspannte art bedienen kann. Um alle programme sinnvoll nutzen zu können empfehle ich mindestens 32gb-ram. Wie lange die stromversorgung ohne netzbetrieb hält, konnte ich bisher leider noch nicht testen. Zeigte die batterie noch ca. Ich besitze dieses notebook auch erst seit 2 monaten und einen 2 wochen-urlaub hat es jetzt mitgemacht. Bisher läuft alles positiv, also so wie ich es erwarte (stabilität und geschwindigkeit in games und videobearbeitung).

Excelent quality and performance but also over priced. If you have money to spend i recommend it. When gaming fan will spin fast and its quiet loud. When not pluged in with charger permformance will drop you need to have it pluged to have full performance. Battery durability not much 1-2 hour max of gaming.

Starker preis für starke leistung, bei hoher beanspruchung hört man den lüfter dafür aber kaum eine wärme entwicklung.

17ich habe den acer predator 17 am 20. 2017 bei amazon gekauft und bin sehr damit zufrieden nach anfänglicher probleme. 17es handel sich um acer predator 17 (g9-793-772h)intel core i7-7700hq16gb ram512gb pcie ssd + 1000gb hddnvidia geforce gtx 1070 (8 gb vram)win 10 home schwarzam anfang nach dem ersten start hatte ich kleiner probleme mit den treibern und das gerät ist auch mehrmals abgestürzt war aber nach etwas googlen und zusatzdaten downloaden und aktualisieren alles wieder ok. Zu der leistung kann ich nur top sagen läuft alles flüssig und ohne ruckler auf ultra einstellungen und max details bei gta 5 / watchdogs2 / mafia 3 und anderen leistungsintensiven games. Ich benutze kein cd laufwerk und habe immer den zusatzkühler im gerät.

Merkmal der Acer Predator 17 G9-793-774D 43,9 cm (17,3 Zoll Ultra-HD IPS matt) Gaming Laptop (Intel Core i7-7700HQ, 64GB RAM, 512GB PCIe SSD, 1000GB HDD, NVIDIA GeForce GTX 1070, 8GB VRAM, Win 10) schwarz/rot

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i7-7700HQ (2,8 GHz, bis zu 3,8 GHz mit Intel Turbo-Boost-Technik)
  • Besonderheiten: Der Perfekte Gaming-Begleiter dank einer High-End Ausstattung mit unfassbaren 64 GB RAM, rasanter PCIe SSD und GTX 1070 Grafikkarte. Das matte 17 Zoll Display mit Ultra HD und IPS Technologie sorgen für gestochen scharfe Bilder
  • Herstellergarantie: 2 Jahr bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer Predator 17, 230W AC-Netzteil

Produktbeschreibung des Herstellers

Besten Acer Predator 17 G9-793-774D 43,9 cm (17,3 Zoll Ultra-HD IPS matt) Gaming Laptop (Intel Core i7-7700HQ, 64GB RAM, 512GB PCIe SSD, 1000GB HDD, NVIDIA GeForce GTX 1070, 8GB VRAM, Win 10) schwarz/rot Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Acer Predator 17 G9-793-774D 43,9 cm (17,3 Zoll Ultra-HD IPS matt) Gaming Laptop (Intel Core i7-7700HQ, 64GB RAM, 512GB PCIe SSD, 1000GB HDD, NVIDIA GeForce GTX 1070, 8GB VRAM, Win 10) schwarz/rot
Rating
4,0 of 5 stars, based on 16 reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Processor Description: Intel Core i7-7700HQGröße des Arbeitsspeichers: 64Kapazität: 512 PCIe SSD + 1000 HDDStil: GeForce GTX 1070 sagt:
    Aber wer die kohle hat soll ruhig zugreifen. Zahlt sich zwar nicht wifklich aus, aber dadurch das es wenige kaufen ist es halt teuer.
  2. Processor Description: Intel Core i7-7700HQGröße des Arbeitsspeichers: 64Kapazität: 512 PCIe SSD + 1000 HDDStil: GeForce GTX 1070 sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Predator 17 G9-793-774D 43,9 cm (17,3 Zoll Ultra-HD IPS matt) Gaming Laptop (Intel Core i7-7700HQ, 64GB RAM, 512GB PCIe SSD, 1000GB HDD, NVIDIA GeForce GTX 1070, 8GB VRAM, Win 10) schwarz/rot

    Aber wer die kohle hat soll ruhig zugreifen. Zahlt sich zwar nicht wifklich aus, aber dadurch das es wenige kaufen ist es halt teuer.
    • Processor Description: Intel Core i7-6700HQGröße des Arbeitsspeichers: 16Kapazität: 256 SSD + 1000 HDDStil: GeForce GTX 1070 Verifizierter Kauf sagt:
      Ich habe mir das gerät gekauft und defekt erhalten. Amazon hat schnell reagiert und ein zweites geliefert – leider war dies ebenfalls defekt. Vorsicht, denn der akku ist in beiden fällen ausgewölbt und teilweise ausgelaufenamazon reagiert darauf sehr merkwürdig. . :neha sharma: gerne helfe ich ihnen hier weiter und werde ihre anfrage direkt an unsere spezialisten weiterleiten. Diese werden sich schnellstmöglich mit ihnen in verbindung setzen. Ich:was soll ich jetzt machen????neha sharma: nur wartenich: waskann das brennen?explodieren?soll ich das einfach hier stehen lassendas kann doch nicht angehenneha sharma: sie werden eine rueckmeldung erhlaten. Innerhalb 3 bis 4 stundenwow.
      • Processor Description: Intel Core i7-6700HQGröße des Arbeitsspeichers: 16Kapazität: 256 SSD + 1000 HDDStil: GeForce GTX 1070 Verifizierter Kauf sagt:
        Ich habe mir das gerät gekauft und defekt erhalten. Amazon hat schnell reagiert und ein zweites geliefert – leider war dies ebenfalls defekt. Vorsicht, denn der akku ist in beiden fällen ausgewölbt und teilweise ausgelaufenamazon reagiert darauf sehr merkwürdig. . :neha sharma: gerne helfe ich ihnen hier weiter und werde ihre anfrage direkt an unsere spezialisten weiterleiten. Diese werden sich schnellstmöglich mit ihnen in verbindung setzen. Ich:was soll ich jetzt machen????neha sharma: nur wartenich: waskann das brennen?explodieren?soll ich das einfach hier stehen lassendas kann doch nicht angehenneha sharma: sie werden eine rueckmeldung erhlaten. Innerhalb 3 bis 4 stundenwow.