Acer Aspire V3-371-37YM 33 Test- Super, aber mit meiner Fritz box Elan Probleme

Ich habe den laptop jetzt seit zwei wochen und bin eigentlich sehr zufrieden. Vor dem kauf machte ich mir sorgen, ob mir das display mit der nicht unbedingt großartigen maximalen auflösung reichen würde und kann sagen, dass ich doch äußerst zufrieden bin, was diese angeht. Immerhin hätte es mich die version mit full-hd noch mal 100€ mehr gekostet. Beim ersten anschalten gab es zunächst einen schreckmoment, denn der lüfter war deutlich hörbar und rasselte etwas. Nach 10 minuten war aber alles gut, und seitdem ist der laptop wirklich sehr leise. Einzig von der festplatte kommen ab und zu lebenszeichen, aber das ist normal und wirklich auch nicht laut oder störend. Wirklich überrascht war ich vom sound. Durch die dolby technologie kann musik und film wirklich auf sehr laut stellen, was bei meinen vorherigen laptops immer ein problem war. Auch was die leistung angeht ist das ding top. Er wacht fast sofort auf wenn man den deckel aufklappt und stellt auch spiele der letzten generation flüssig dar.

Preis-leistungs-verhältnis stimmt – vor allem hinsichtlich display und tastatur. Touchpad ist mäßig, wird aber eher selten benutzt und durch maus ersetzt. Für meine zwecke (mobiler laptop für internet-surfen und gelegentliche office-anwendungen) gut geeignet.

Eigentlich ein gutes notebook für den preis. Leider hatte mein exemplar nach dem alle windows updates installiert waren wlan probleme (verlor immer wieder die verbindung oder erkannte wlan nicht). Darum habe ich es zurückgegeben.

Schwarz und schlicht mit eleganter grauer oberfläche. Macht ausreichend robusten eindruck ist trotzdem schön dünn und leicht. Habe mich sofort mit dem gerät vertraut gemacht. Der matte bildschirm macht das arbeiten in jeder umgebung angenehm. Von windows 8 war nach kurzer zeit, trotz anfänglicher skepsis, sofort überzeugt. Wenn man sich ein bisschen damit beschäftigt macht die bedienung echt spaß und fällt immer leichter. Die arbeitsgeschwindigkeit reicht aus und damit bringt er alles mit was ein mobiler business laptop braucht. Fazit: für mich als angehender student einfach ein tolles gerät.

Für den normalen gebrauch für den das gerät gedacht ist einfach klasse mit kleinen abstrichen. Es gibt eigentlich nur ein teil welches mir nicht gefällt und das ist das touchpad, da die drucktasten für den links und rechts klick direkt integriert sind ist das ganze etwas klapprich. Auch muß es öfter als ich es bisher gewohnt war gereinigt werden sonst werden die berührungen nicht erkannt.

Zum Äußeren:dieses notebook kommt mit einer für mich ungewohnt stylishen optik und guten qualität daher. Bisher kannte ich von acer eigentlich eher lieblos zusammengeschusterte rappelkisten, deren scharniere und tasten bereits nach einigen wochen enormes spiel hatten. Dieser eindruck stammt allerdings von einem gerät, welches ich vor 4 jahren in den fingern hatte. Offenbar hat acer hier enorm aufgeholt: das dunkelgraue gehäuse und auch der deckel bestehen aus sauber verarbeitetem, nano-beschichtetem aluminium, die spaltmaße sind absolut in ordnung und an der verarbeitung des notebooks lässt sich insgesamt wirklich nichts bemängeln. Der deckel kommt mit einer art karbonlook daher und so macht das notebook richtig was her. Dank des alubodys und der kompakten maße bringt das kleine schwarze nur rund 1,5kg auf die waage, eignet sich also hervorragend für den mobilen gebrauch, beispielsweise auf reisen, aber auch im businessbereich dürften sich gewiss zielgruppen finden lassen. Die innere werte:gleich vorweg: mit seinem i3-intelprozessor und nur 4gb ram wird das acer sicher keine sprintpreise gewinnen. Aber für den alltäglichen einsatz mit office, internet, mail und all den dingen, die otto normaluser mit seinem rechner so tagtäglich anstellt, reicht er allemal. Nur zocker von aktuellen und ressourcenhungrigen spielen und professionell arbeitende grafiker werden sich wohl nach mehr leistung umsehen müssen. Wie bei nahezu allen modernen notebooks ist auch hier win8.

Grundsätzlich ein brauchbares notebook für officeanwendungen und surfen im internet. Der deckel mit dem gebürstetem aluminium sieht sehr schick aus. Der namenszug “acer” ist erhaben und hat ziemlich scharfe kanten – damit bleibt man bei stoffen schnell hängen. Was mir überhaupt nicht gefällt, ist das klapprige touchpad. Die empfindlichkeit ist wenig überzeugend und es klappert bei jeder berührung. Das nervt, so dass für mich längeres benutzen ist nur mit einer externen maus machbar ist.

Als ich mein paket endlich erhielt war die freude natürlich groß. Sofort ausgepackt und angeschaltet alles super. Optik ist sehr schön und leistung völlig ausreichen. Doch nach längerer zeit in benutzung musste ichdann feststellen, dass das touchpad oft einfriert und nur nach de- und aktivieren wieder für lägere oder kürzere zeit funktioniert. Daraufhin habe ich die ganze sache zu acer geschickt und innerhalb einer woche war das problem erledigt also nur ein kleiner inuspunkt. Alles in allem ist dieser laptop ein top begleiter. Durch seine größe und sein geringes gewicht kann er punkten und ist somit perfekt für unterwegs geeignet.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Schneller Laptop mit Schwächen
  • Touchpad fehlerhaft, sonst sehr zufrieden
  • Super, aber mit meiner Fritz box Elan Probleme

Nachteile

  • Absolute Katastrophe!!!
  • Bedienung schwer möglich
  • Notebook wurde wieder zurückgeschickt

In einer zeit von moderner technologie fast im alltag sind die eigenen geräte doch mit besonderer obacht auszuwählen, werden sie doch zum alltäglichen begleiter und auch meist teil einer emotionalen bindung. Funktioniert das internet nicht, wird es angeschrien, hat man eine lange arbeit abgeschlossen, ist man froh und jubiliert, man pflegt sie mit vorsichtigen wischen mit einem mikrofasertuch und regelmäßigen updates und tippt die persönlichsten und auch berufliche informationen ein – ein freund?nach einer angemessenen bedenkzeit und zeit des gedankenmachens habe ich mich für dieses modell als meinen laptop entschieden, es sollte ein kleiner, feiner, aber schneller begleiter sein, der auch lange wachbleiben kann. Programmier-projekte sollten neben zwei excel-tabs, drei word-tabs, chrome, musikplayer etc kein problem sein und besonders in der uni sollte er mich ideal in meinem lernen unterstützen. Bei aller liebe, die man technischen geräten zuwenden kann, sollte er dennoch nicht überempfindlich sein, da es durchaus zu kollisionen mit anderen gegenständen in meiner tasche etc. Ich habe schnell gemerkt: die wahl war ausgezeichnet. Keinen moment bereue ich es, diesen kleinen acer gekauft zu haben. Es schreibt sich sehr angenehm und schnell auf der tastatur, der nummernblock fehlt mir zwar, aber dafür habe ich ersatz mit einem externen nummernblock gefunden, da ich ihn eh nur an meinem festen arbeitsplatz brauche. Die shortcuts sind alle sinnvoll und leicht zu erreichen. Der bildschirm ist ideal groß, ich habe genau den gesamten bildschirm im blick und kann auch mit zwei fenstern nebeneinander arbeiten, ohne dass mir die hälfte der informationen aus einem fenster weggeschnitten wird. Der akku hält, was er verspricht und ich komme je nach gebrauch einen tag bis eine woche ohne stromkabel aus, das ist mehr als die meisten smartphones je schaffen werden. Die kamera funktioniert soweit auch ganz gut mit einem guten bild, ich benötige sie aber kaum. Das touchpad ist ein bisschen mein sorgenkind, es funktioniert öfters nicht. Meistens hilft es, wenn ich es dann kurz abwische (nicht, dass es vorher dreckig gewesen wäre). Da ich aber meistens mit maus und tastatur-shortcuts arbeite, stört mich das kaum.

Um es kurz zu machen: ich habe mir das notebook als reinen arbeits-pc für unterwegs gekauft. Leistung, sound- und bildqualität, tastatur bzw. Haptik und gewicht sind optimal dafür. Allerdings streikt bei mir hin und wieder das touchpad – es reagiert oft ohne erkennbare gründe nicht mehr – aber da ich sowieso meistens mit funkmaus arbeite stört mich das nicht sehr. Dennoch gibt es dafür einen stern abzug.

Ich hab den laptop jetzt schon knapp 1 1/2 jahre in gebrauch und bin zum einen sehr begeistert und zum anderen sehr enttäuscht. Der laptop ist schnell und kann immer mal eben kurz benutzt werden, da eine 8gb sshd für das os verbaut ist. Ich wollte einen schnellen, kleinen,akkustarken und leichten laptop haben und das habe ich auch bekommen. Zusätzlich kann man auch sagen, dass man filme und serien wirklich gut auf dem acer sich angucken kann, da auch meiner meinung nach gute lautsprecher verbaut sind. Auch die akkuleistung ist sehr gut. Im desktop betrieb kommt man sicherlich auf 6 stunden ohne aufzuladen. Kommen wir nun zu den beiden kleinen katastrophen. Zum einen das mousepad, welches ständig rumzickt. Man bedenke ich rede hier schon vom zweiten mousepad, weil das erste teilweise gar nicht funktioniert hat. Ich benutze den acer allerdings oft an tischen und benutzen dann auch entsprechend oft eine externe maus, aber aktzeptabel ist das eigentlich nicht.

Die einzelnen technischen details spare ich mir. Die kann schließlich jeder in der produktbeschreibung nachlesen. Das notebook wird mit netzteil und netzkabel und einer kurzanleitung geliefert. Die kurzanleitung ist völlig ausreichend. Man wird von ganz allein und selbstverständlich durch das programm geführt. Einmal aufladen und der spaß kann beginnen. Der bildschirm ist mit seinen 13,3 zoll nicht gerade ein riese, für meine zwecke reicht er jedoch vollkommen aus. Ich hatte bisher immer nur ein ipad. Ein notebook sollte her, damit ich für meine blog-arbeiten eine bessere datenverwaltung vorhanden habe. Dies ist hier wunderbar möglich.

Super notebookschön leicht, schönes design, gute performancefür den standard-user das perfekte notebookpreis-leistung verhältnis ist ebenfalls supergerne wieder.

Merkmal der Acer Aspire V3-371-37YM 33,8 cm (13,3 Zoll) Laptop (Intel Core i3 4030U, 1,9GHz, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel HD 4400, Win 8.1) schwarz

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: Intel Core i3-4030U (1,90 GHz, 3MB Intel Smart-Cache)
  • Besonderheiten: HD Acer Comfy View High-Brightness Display, 1,3 Megapixel HD Webcam, HDMI-Schnittstelle
  • Akku: 4 Zellen Li-ion Akku
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Acer Aspire V3-371-37YM 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook schwarz, Akku, Netzteil, Netzkabel, Kurzanleitung, Garantiekarte
  • WXGA
  • 16:9

Produktbeschreibung des Herstellers

Besten Acer Aspire V3-371-37YM 33,8 cm (13,3 Zoll) Laptop (Intel Core i3 4030U, 1,9GHz, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel HD 4400, Win 8.1) schwarz Einkaufsführer

Summary
Review Date
Reviewed Item
Acer Aspire V3-371-37YM 33,8 cm (13,3 Zoll) Laptop (Intel Core i3 4030U, 1,9GHz, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel HD 4400, Win 8.1) schwarz
Rating
5,0 of 5 stars, based on 21 reviews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

One comment

  1. Farbe: schwarz sagt:
    Das touchpad funktioniert hängt immer wieder auf. Obwohl wie in mehreren foren zu lesen acer von dem touchpadproblem weiß habe ich dennoch letzte woche ein solches fehlerhaftes modell bekommen. Touchpad muss ausgetauscht werde. Frechheit, dass einem so etwas zugemutete wird. Ansonsten ist es ein gutes notebook.
    • Farbe: schwarz sagt:
      Das touchpad funktioniert hängt immer wieder auf. Obwohl wie in mehreren foren zu lesen acer von dem touchpadproblem weiß habe ich dennoch letzte woche ein solches fehlerhaftes modell bekommen. Touchpad muss ausgetauscht werde. Frechheit, dass einem so etwas zugemutete wird. Ansonsten ist es ein gutes notebook.
  2. Farbe: schwarz sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Aspire V3-371-37YM 33,8 cm (13,3 Zoll) Laptop (Intel Core i3 4030U, 1,9GHz, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel HD 4400, Win 8.1) schwarz

    Gleiches problem wie schon berichtet,das touchpad macht alles mögliche, nur nicht das, was es soll. Dadurch ist das notebook leider unverwendbar.
    • Farbe: schwarz sagt:
      Gleiches problem wie schon berichtet,das touchpad macht alles mögliche, nur nicht das, was es soll. Dadurch ist das notebook leider unverwendbar.
      • Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:
        An sich ein schöner laptop. Er hat die richtige größe, ist flach und leicht. Zudem ein schönes hochwertiges design. . Wenn da nur das touchpad und die tastatur nicht wären. Das touchpad reagiert und manchmal eben auch nicht. Dann sitzt man davor und versucht verzweifelt den cursor doch irgendwie zu bewegen, aber nichts da. Mit einer über usb angeschlossenen maus hat es dann zunächst wieder super funktioniert, aber dann eben leider auch doch nicht mehr. Der cursor hängt und lässt sich nur noch vereinzelt bewegen. Super sachedie tastatur ist auch irgendwie defekt. Man kann wohl tippen, aber manchmal werden nach einmaliger berührung der taste aus einem a mal eben zehn stück.
  3. Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:
    An sich ein schöner laptop. Er hat die richtige größe, ist flach und leicht. Zudem ein schönes hochwertiges design. . Wenn da nur das touchpad und die tastatur nicht wären. Das touchpad reagiert und manchmal eben auch nicht. Dann sitzt man davor und versucht verzweifelt den cursor doch irgendwie zu bewegen, aber nichts da. Mit einer über usb angeschlossenen maus hat es dann zunächst wieder super funktioniert, aber dann eben leider auch doch nicht mehr. Der cursor hängt und lässt sich nur noch vereinzelt bewegen. Super sachedie tastatur ist auch irgendwie defekt. Man kann wohl tippen, aber manchmal werden nach einmaliger berührung der taste aus einem a mal eben zehn stück.
  4. Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Aspire V3-371-37YM 33,8 cm (13,3 Zoll) Laptop (Intel Core i3 4030U, 1,9GHz, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel HD 4400, Win 8.1) schwarz

    Mal von den üblichen technischen details abgesehen. Solange das touchpad nicht funktioniert ist der rest auch schon egalhabe das notebook hauptsächlich zur texterfassung- und bearbeitung und surfen im internet gekauft aber leider hakt das touchpad alle paar minuten. Ich kann weder mit der maus herumfahren, noch etwas anklicken. Zusätzlich macht sich die “maus” manchmal selbstständig und klickt im internet auf felder, wo man aus versehen hängen bleibt, was mich schon sehr oft auf ungewollte seiten geführt hat, die ich nicht mehr schließen konnte, weil das touchpad gestreikt hat.Des weiteren klappert es bei jedem klick und scrollen kann man gleich ganz vergessen. :(hinzu kommt, dass ich bei word oft ins blinde hineintippe, da mit jedem klick auf der tastatur der bildschirm einfach nach unten scrollt oder wild hoch und runter rutscht. Ein absolut großes manko, dass für mich alle anderen noch so tollen details wie sound oder geschwindigkeit beim hochfahren unwichtig machtich werde jetzt versuchen das notebook zurückzugeben und hoffe, dass das noch möglich ist, da ich es nun doch schon etwas länger habe. Ansonsten wäre ich zufrieden gewesen.
  5. Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:

    Rezension bezieht sich auf : Acer Aspire V3-371-37YM 33,8 cm (13,3 Zoll) Laptop (Intel Core i3 4030U, 1,9GHz, 4GB RAM, 508GB SSHD, Intel HD 4400, Win 8.1) schwarz

    Mal von den üblichen technischen details abgesehen. Solange das touchpad nicht funktioniert ist der rest auch schon egalhabe das notebook hauptsächlich zur texterfassung- und bearbeitung und surfen im internet gekauft aber leider hakt das touchpad alle paar minuten. Ich kann weder mit der maus herumfahren, noch etwas anklicken. Zusätzlich macht sich die “maus” manchmal selbstständig und klickt im internet auf felder, wo man aus versehen hängen bleibt, was mich schon sehr oft auf ungewollte seiten geführt hat, die ich nicht mehr schließen konnte, weil das touchpad gestreikt hat.Des weiteren klappert es bei jedem klick und scrollen kann man gleich ganz vergessen. :(hinzu kommt, dass ich bei word oft ins blinde hineintippe, da mit jedem klick auf der tastatur der bildschirm einfach nach unten scrollt oder wild hoch und runter rutscht. Ein absolut großes manko, dass für mich alle anderen noch so tollen details wie sound oder geschwindigkeit beim hochfahren unwichtig machtich werde jetzt versuchen das notebook zurückzugeben und hoffe, dass das noch möglich ist, da ich es nun doch schon etwas länger habe. Ansonsten wäre ich zufrieden gewesen.
    • Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:
      Da das touchpad leider nur sehr sporadisch funktioniert hat. Ich habe mit hilfe des acer-supports den entsprechenden treiber heruntergeladen, aber kurz darauf hatte ich wieder das gleiche problem. Als dann auch noch die tastatur kaum mehr funktionierte (jeder buchstabe musste mehrmals eingetippt werden), und auch die mausbefehle nicht mehr richtig umgesetzt wurden, habe ich das notebook zurückgeschickt. Ich vergebe 2 sterne, da das notebook ansonsten, wenn es funktionierte, flott und gut gearbeitet hat. Vielen dank an amazon für den guten kundenservice und die super-schnelle rücküberweisung des kaufbetrages.
      • Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:
        Da das touchpad leider nur sehr sporadisch funktioniert hat. Ich habe mit hilfe des acer-supports den entsprechenden treiber heruntergeladen, aber kurz darauf hatte ich wieder das gleiche problem. Als dann auch noch die tastatur kaum mehr funktionierte (jeder buchstabe musste mehrmals eingetippt werden), und auch die mausbefehle nicht mehr richtig umgesetzt wurden, habe ich das notebook zurückgeschickt. Ich vergebe 2 sterne, da das notebook ansonsten, wenn es funktionierte, flott und gut gearbeitet hat. Vielen dank an amazon für den guten kundenservice und die super-schnelle rücküberweisung des kaufbetrages.
  6. Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:
    Meine lady brauchte mal was neues, also nach langem hin-und-her dann doch bei amazon reingeschaut und dieses teil bestellt. Wie immer sehr schnelle lieferung, ausgepackt, angeschaut, und1. Ladegerät angesteckt and dann kam schon die erste frage:” wie lange wird diese stecker-buchsen-kombination halten”?. Hochgefahren, gut war ganz ordentlich3. . Helligkeit, blickwinkel, gesamteindruck. Gehäuse im allgemeinen, ok plastik halt, eh klarblick ins gesicht meiner lady. . Ok, eingepackt und zurück geschickttag darauf ein macbook air erstanden. Ok, war auch um mehr als 300 euro teurer. Ladegerät angesteckt, magnetische kopplung, das “flutsch” einfach nur – hochwertig2. . Helligkeit, blickwinkel, auflösung. . Rundum aluminium, nichts wackelt oder verbiegt sich topblick ins gesicht meiner lady. Alles klar :-)resume: das alles plus- gute rechenleistung- ssd statt hd – leise, weil’s keinen lüfter braucht- eine tadelloses office-packet – zugegeben kein office 2013 . – aber dafür inklusive und bietet was man im grunde so jeden tag braucht- neues betriebssystem kostenlos im appstore zu haben – viren, etc. Vergiss es und ja ok, umlernen muss frau halt, ist kein windows klar, vieles ist anders, aber neues lernen ist ja wie im richtigen leben ;-)ich finde :- die 300 euro mehr waren nicht schlecht angelegt- die 500 euro für das acer-teil wären’s schon gewesen .
    • Farbe: schwarz Verifizierter Kauf sagt:
      Meine lady brauchte mal was neues, also nach langem hin-und-her dann doch bei amazon reingeschaut und dieses teil bestellt. Wie immer sehr schnelle lieferung, ausgepackt, angeschaut, und1. Ladegerät angesteckt and dann kam schon die erste frage:” wie lange wird diese stecker-buchsen-kombination halten”?. Hochgefahren, gut war ganz ordentlich3. . Helligkeit, blickwinkel, gesamteindruck. Gehäuse im allgemeinen, ok plastik halt, eh klarblick ins gesicht meiner lady. . Ok, eingepackt und zurück geschickttag darauf ein macbook air erstanden. Ok, war auch um mehr als 300 euro teurer. Ladegerät angesteckt, magnetische kopplung, das “flutsch” einfach nur – hochwertig2. . Helligkeit, blickwinkel, auflösung. . Rundum aluminium, nichts wackelt oder verbiegt sich topblick ins gesicht meiner lady. Alles klar :-)resume: das alles plus- gute rechenleistung- ssd statt hd – leise, weil’s keinen lüfter braucht- eine tadelloses office-packet – zugegeben kein office 2013 . – aber dafür inklusive und bietet was man im grunde so jeden tag braucht- neues betriebssystem kostenlos im appstore zu haben – viren, etc. Vergiss es und ja ok, umlernen muss frau halt, ist kein windows klar, vieles ist anders, aber neues lernen ist ja wie im richtigen leben ;-)ich finde :- die 300 euro mehr waren nicht schlecht angelegt- die 500 euro für das acer-teil wären’s schon gewesen .